Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Der Winter will nicht weichen.

Staufenberg | Es fällt dem Winter schwer,sich dieses Jahr von uns zu trennen.
Die Sonne versucht zwar mit ihren schon wärmenden Strahlen
Schnee und Eis zu vertreiben,aber immer wieder gelingt es Väterchen Frost eine weiße Decke und bizarre
Eiszapfen zu zaubern.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 07.03.2010 um 19:17 Uhr
Mit dieser Pracht verabschiedet er sich nur, wir sollen ihn in guter Erinnerung behalten.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 07.03.2010 um 19:25 Uhr
Schön war es schon... mal wieder richtig Schnee zu haben, aber nun reicht es.... er darf sich ruhig verabschieden.....
lg.Doris
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.587
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Spätsommergruß aus Grünberg, 21.09.2017
Pilze II
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.