Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Wanderung zum Schiffenberg

die Tempomacher ...:-))
die Tempomacher ...:-))
Staufenberg | Heut war se widder unnerwegs, die Wandergruppe,
do interessierte aach keen Wuzzeschnuppe,
unn wass sonst noch so all grassiert,
von uns iss kaam etwas passiert.

De Treffpunkt war am schwarze Waache,
beim Möbelhaus in de Pistorstraße,
do hawwe mir uns uffgerappelt,
unn sinn zum Schiffeberch hoch gedappelt.

unnerwegs da bliewe mir immer mal stehn,
denn zum Fotografiern gab`s öfter was zu sehn,
der Weg, der war, Hugo sachts grad raus:
ihr müßt laafe, als nur grad aus ...

unn so nach ungefähr zwei Stunde,
hawwe mir aach de Schiffeberch gefunde,
do sinn mer dann aach eigekehrt,
unn jeder von uns hat was verzehrt.
Annick, die kam direkt dorthin,
als mir ankame, war se schon drin.

Nachdem die Bedienung zum Kassiern gekomme,
hawwe mir den Rückwech in Angriff genomme,
zuerst, do gings ganz steil bergab,
doch keiner von uns machte schlapp.

Nachdem mir als grad aus gelaufe,
mir warn ja nur en kleine Haufe,
sinn mir widder zu dem Möbelhaus maschiert,
un de Abschied lief dann wie geschmiert.

unn es nächste Mal, in 14 Daach,
sei ich widder dabei, des is kaa Fraach.

H.Heibertshausen

die Tempomacher ...:-))
Bleibt der schon widder stehn zum Fotografiern ...
ich glaab, mir misse ..... als grad aus ....
ob das de richdiche Wech iss...?
...oder isses doch der ...?, naja, als grad aus ...
wer den Fotograf sieht, iss aach off dem Bild
Unser Ziel im Blick ...
"Punker Hugo"
1
die lustige Truppe erreicht das Ziel
steht ihr gut, der Hut ...
auch dieser Kopfschmuck schien zu gefallen
auch Hugo mußte meinen Hut probieren
immer am Geländer entlang ...
Hugo, lass dir mal den Weg zeigen, den wir hätten gehen müssen ...

Mehr über

Wanderung (119)Wald (197)Schnee (407)Schiffenberg (172)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beeindruckende Erscheinung in den Bergen Oberstdorfs
Heute Mittag fuhren wir auf dem Fellhorn Ski. Es wurde zwischendurch...
ACE / Sarper
Risiko „Guckloch-Piloten“
Sobald die Temperaturen nachts unter null Grad fallen, sind sie...
Schnappschuss im Autospiegel
Der Blick vom Koppeturm, im Gladenbacher Bergland ist immer mal wieder eine Besteigung wert. Frische Luft nach der einigermaßen überstandenen Wintergrippe war ein gesetztes Ziel für mich!
Höhenblick vom Koppeturm im Gladenbacher Bergland
Spiegelung am Christlesee
Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
16:10 Uhr
Je später der Abend - umso schöner die Sonne
Gestern war wieder so ein Tag, an dem einfach alles fotografisch...

Kommentare zum Beitrag

Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 22:34 Uhr
Ei Herbert dei kloar Büddered
die hat mer grad de Kopp verdreht,
verzückt les ich dei Reimerei
des is mer jo net einerlei.

Reime kannste Wodd an Wodd
un laafe ging ja ach rescht flott
ufm Kopp de rote Hut
der war für de Frohsinn gut.

Schnuggelisch dei Bilder sin
da laafe mer ach nomma hin
im Sommer ohne dicke Schuh
da hält dann ach mein Rücke ruh.

Tääätäääää....

LG Blömmsche
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 13.02.2010 um 23:08 Uhr
Hallo Susi, schön gedichtet, nur wer ist Herbert ?
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 23:25 Uhr
Sch....das frach ich misch grad ach :-)))))
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 14.02.2010 um 16:07 Uhr
Ei, ihr seid ja zwei!! Ihr könnt ja ganz doll reime!! :-)) Ei, gell, dess iss jo supper! :-)))
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 14.02.2010 um 17:43 Uhr
@ Rita: Dass hot vorher kaaner vom annern gewusst. :-)))
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 15.02.2010 um 15:25 Uhr
Awwer schee habt ihr das gemocht!:-)
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.02.2010 um 15:45 Uhr
Rita: Danke für dei Kompliment :-)) Eas hot mer Spass gemoacht. :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
7 Uhr morgens leichter Bodennebel bei 7 Grad
Sonntag Morgen in der Lahnaue
Ein Morgen im Mai
Nach dem Aufstehen ein Kaffee. Ich gehe zum Fenster, öffne es. Eine...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...
Begrüßung durch "Miss Liberty"
Collegium vocale Kirchberg singt Welturaufführung in New York
Internationaler "Ritterschlag" für Dekanatskantorei unter der Leitung...
VdK Ortsverein Mainzlar hat neuen Vorstand gewählt.
Traditionsgemäß fand auch dieses Mal die alljährliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.