Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Staufenberger Schneewehen

Staufenberg | Bei einem Spaziergang durch die noch immer winterliche Natur fielen mir heute nachmittag diese Schneewehen auf. So etwas sieht man ja in unseren Breitengraden eher selten. Das erinnerte mich direkt an meine Kindheit, als wir immer in solche Schneewehen reingesprungen sind.

1
2

Mehr über

Winter (594)Wind (38)Schneewehen (1)Schnee (407)Kälte (121)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
Gewusst wie: Heizkosten senken mit einfachen Mitteln
Wenn die Temperaturen langsam wieder in den einstelligen Bereich...

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 12.02.2010 um 18:19 Uhr
Eine schöne Reise durch die Winterlandschaft, tolle Bilder.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wolkenverhangen waren noch die Alpen auf der Brennerautobahn gen Süden
Eine Woche Ridnaun in Südtrirol
Ein Reiseprogramm mit dem Bus, nach dem Motto ,,Unterwegs mit netten...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.