Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

In Plastiktüte verschnürt gefunden

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf)
Staufenberg | Pippi (Langstrumpf) ist ein allerliebstes Katzenkind, das im August 2009 geboren wurden. Sie hat bereits eine dramatische Geschichte hinter sich. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester Lotta im Alter von 3-4 Wochen auf freiem Feld in einer Plastiktüte verschnürt gefunden. Offensichtlich sollten sie auf diese Weise „entsorgt“ werden. Wären die Kätzchen nicht gefunden worden, hätten sie einen qualvollen Erstickungs- oder Hungertod erleiden müssen. Beide Winzlinge wurden mit Ersatzmilch von Hand aufgezogen und sind daher besonders menschenbezogen und super schmusig. Pippi möchte am liebsten ständig mit dem Menschen schmusen und Köpfchen geben. Für diesen kleinen Schatz mit tragischer Geschichte suchen wir nun zuverlässige Menschen, die ihr ein endgültiges, liebevolles Zuhause geben möchten.

Pflegestelle Bauer:
Tel: 06401-4895
Email: gus.bauer@t-online.de

www.tsv-sorgenfelle.de

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf) 
Die Schwester von Lotta
Die Schwester von Lotta 
6 Monate alt
6 Monate alt 
Schmusiges Katzenkind
Schmusiges Katzenkind 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lilly
Menschenbezogen und verschmust ... - VERMITTELT -
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Perser-Dame Lissy
Lissy ist eine 9-jährige Perserkatze. Sie ist kastriert, geimpft,...
BiZ-Veranstaltung: Karriereberater der Bundeswehr informiert
Einen Vortrag zu den Karrieremöglichkeiten in den verschiedenen...
Um die Menge an Unterschriften zu verdeutlichen, wurden diese auf Tapetenrollen mit einer Länge von 83m befestigt
Über 5.000 Bürger sprechen sich gegen Tierversuche aus
05.05.2017 Gießen - Über 5.000 Unterschriften wurden am Mittwoch von...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...

Kommentare zum Beitrag

Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 19.03.2010 um 08:18 Uhr
Pippi hat es geschaftt. Sie ist in ein neues Zuhause umgezogen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

"OCCHI", "FILETKNÜPFEN" und "SPRANG"
Was unsere Stadt zu bieten hat Teil 5. Hier stelle ich drei ...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Keltendorf und Burg Gleiberg
Einen Fotoausflug zur Vor – und Frühgeschichte in unserer ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.