Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

In Plastiktüte verschnürt gefunden

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf)
Staufenberg | Pippi (Langstrumpf) ist ein allerliebstes Katzenkind, das im August 2009 geboren wurden. Sie hat bereits eine dramatische Geschichte hinter sich. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester Lotta im Alter von 3-4 Wochen auf freiem Feld in einer Plastiktüte verschnürt gefunden. Offensichtlich sollten sie auf diese Weise „entsorgt“ werden. Wären die Kätzchen nicht gefunden worden, hätten sie einen qualvollen Erstickungs- oder Hungertod erleiden müssen. Beide Winzlinge wurden mit Ersatzmilch von Hand aufgezogen und sind daher besonders menschenbezogen und super schmusig. Pippi möchte am liebsten ständig mit dem Menschen schmusen und Köpfchen geben. Für diesen kleinen Schatz mit tragischer Geschichte suchen wir nun zuverlässige Menschen, die ihr ein endgültiges, liebevolles Zuhause geben möchten.

Pflegestelle Bauer:
Tel: 06401-4895
Email: gus.bauer@t-online.de

www.tsv-sorgenfelle.de

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf) 
Die Schwester von Lotta
Die Schwester von Lotta 
6 Monate alt
6 Monate alt 
Schmusiges Katzenkind
Schmusiges Katzenkind 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lilly
Menschenbezogen und verschmust ... - VERMITTELT -
Die entzückenden Schwestern Lilly und Nala (4 Jahre) suchen gemeinsam...
Verschmuste kleine Lady sucht ... VERMITTELT
Malu ist eine wunderschöne, verschmuste kleine Lady - ca. 1,5 Jahre...
Mathilde hat ein Zuhause gefunden!
Erwachsene Katzen suchen ein Zuhause
Nicht jeder ist auf der Suche nach Katzenbabys, es gibt auch...
Traditionelle Fuchswoche - Offener Brief
Am 21.01.2017 erreichte uns ein offener Brief an den Jagdverein...
Einstein sucht ein neues Zuhause
Der Rhodesian Ridgeback-Dalamatiner-Mix-Rüde Einstein, geb.im Februar...
Hallo, ich bin Naomi und suche ein neues Zuhause - VERMITTELT -
- Privatvermittlung - Da sich die berufliche Zukunft meines Frauchens...
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...

Kommentare zum Beitrag

Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 19.03.2010 um 08:18 Uhr
Pippi hat es geschaftt. Sie ist in ein neues Zuhause umgezogen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Gunhild Zecher, Waltraud Aign, Leiterin Monika Bernges, Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller, Anne Hinz, Erika Schepp, Herbert Schröder, Sigrid Klaholz, Gerhild Amend
Ausstellung der Foto-Senioren Staufenberg noch bis 1. Juli zu sehen
In der Alloheim Senioren-Residenz in Staufenberg präsentieren die...
Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.