Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

In Plastiktüte verschnürt gefunden

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf)
Staufenberg | Pippi (Langstrumpf) ist ein allerliebstes Katzenkind, das im August 2009 geboren wurden. Sie hat bereits eine dramatische Geschichte hinter sich. Sie wurde zusammen mit ihrer Schwester Lotta im Alter von 3-4 Wochen auf freiem Feld in einer Plastiktüte verschnürt gefunden. Offensichtlich sollten sie auf diese Weise „entsorgt“ werden. Wären die Kätzchen nicht gefunden worden, hätten sie einen qualvollen Erstickungs- oder Hungertod erleiden müssen. Beide Winzlinge wurden mit Ersatzmilch von Hand aufgezogen und sind daher besonders menschenbezogen und super schmusig. Pippi möchte am liebsten ständig mit dem Menschen schmusen und Köpfchen geben. Für diesen kleinen Schatz mit tragischer Geschichte suchen wir nun zuverlässige Menschen, die ihr ein endgültiges, liebevolles Zuhause geben möchten.

Pflegestelle Bauer:
Tel: 06401-4895
Email: gus.bauer@t-online.de

www.tsv-sorgenfelle.de

Pippi(Langstrumpf)
Pippi(Langstrumpf) 
Die Schwester von Lotta
Die Schwester von Lotta 
6 Monate alt
6 Monate alt 
Schmusiges Katzenkind
Schmusiges Katzenkind 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BEAN
Sommerfest 2019 im Tierheim Gießen
Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem beliebten Sommerfest...
ELSA
Carolas Garten - Eine fantastische Reise in die Welt der Blumen
Gartenfans wissen schon lange, welche magische Kraft von einem...
Not-Fell PURZEL - VERMITTELT
Purzel verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein...
Frettchen-Ladys-Trio RUBY, SUKI und CHERRY
Das Frettchen-Ladys-Trio Ruby, Suki und Cherry sucht ein neues...
LUDWIG und KARL - VERMITTELT
Ludwig (1. Bild) und Karl wurden zusammen mit sieben weiteren...

Kommentare zum Beitrag

Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 19.03.2010 um 08:18 Uhr
Pippi hat es geschaftt. Sie ist in ein neues Zuhause umgezogen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.