Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Komm ich jetzt in die Zeitung ?

unser Nachbarshund beim Winterspaziergang
unser Nachbarshund beim Winterspaziergang

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.654
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.02.2010 um 20:20 Uhr
Das ist aber ein toller Mops! Gesicht mit Nase und längere Beine!
Karin Kirch
43
Karin Kirch aus Staufenberg schrieb am 03.02.2010 um 22:47 Uhr
Hallo Helmut der Mops hatte wohl etwas Angst vor deiner Kamera aber er sieht so aus als währe es Silvia`s Hund.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 03.02.2010 um 23:00 Uhr
So ganz geheuer war dem "Kleinen" nicht.... :-))
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 04.02.2010 um 21:44 Uhr
So richtig Nase sehe ich nicht...
Mir tun die Kleinen immer furchtbar Leid, wenn sie ihr ganzes Leben in Atemnot vor sich hin schnaufen und schnarchen und kurz vorm Ersticken stehen!
Warum dürfen sie denn nicht ohne Glubschaugen und mit Gesicht toben und rennen wie andere Hunde auch....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Weitere Beiträge aus der Region

Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.