Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Rätselauflösung

Staufenberg | Mein treuer Begleiter über viele Jahre meiner Jugend. Etliche Jahre habe ich damit Musik aufgenommen und abgespielt. Mit diesen Aufnahmen habe ich das Gerät mal in Details zerlegt.

http://www.giessener-zeitung.de/staufenberg/beitrag/26306/raetsel-was-ist-hier-wohl-zu-sehen-und-wovon-koennte-es-sein/

2

Mehr über

Tonband (1)Regler (1)Musik (810)Lautstärke (2)Bänder (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Katrin Troendle
Musikalisch-kabarettistische Weihnachtsrevue mit der Sachsendiva Katrin Troendle in Reiskirchen
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 26.01.2010 um 22:39 Uhr
Danke für die Komplimente. Habe mir Mühe gegeben.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 27.01.2010 um 08:35 Uhr
Kindheitserinnerungen werden wieder lebendig... mein Vater hatte auch eins. Ich selber bin mit dem guten alten Kassettenrecorder groß geworden.
Danke für die Auflösung... ich wäre nie drauf gekommen, ...ein Superrätsel, Helmut!
Eine Frage: Funktioniert es noch? (bestimmt, oder?) :-)
Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 27.01.2010 um 10:00 Uhr
@ Annick: Ja, es funktioniert noch. Wurde ja auch immer schön gepflegt. :-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 27.01.2010 um 10:19 Uhr
Der Hammer. Das hat Museumscharakter...
Hugo Gerhardt
6.688
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 27.01.2010 um 11:37 Uhr
Auch bei mir kommen Erinnerungen hoch.
Mann, was haben wir nicht alles aufgenommen!!!
Ganze Hörspiele gemacht, vom Radio aufgenommen und Hitparaden für die ganze Klasse zusammengestellt, Mann oh Mann war das ne Zeit,
Danke Helmut.
Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 27.01.2010 um 11:41 Uhr
Die heutige Jugend kennt ja solche Geräte überhaupt nicht mehr. Heutzutage werden diese Sachen, die wir gemacht haben alle schon mit dem Handy abgewickelt.
Freue mich, dass ich damit Erinnerungen wach gerufen habe.
Ilse Toth
33.671
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.01.2010 um 12:30 Uhr
Wir haben auch noch eines aufbewahrt.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 27.01.2010 um 16:17 Uhr
Tolles Gerät! :-)) Ich selbst gehöre allerdings auch schon zur Kassettenrecorder-Generation ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick in den Tageabbau der Bisha-Mine in Eritrea, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Asmara. (Foto: Martin Zimmermann)
Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea
Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.