Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Was ist denn das schon wieder?


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.01.2010 um 00:08 Uhr
Keine Ahnung, Monika
Annick Sommer
4.010
Annick Sommer aus Linden schrieb am 17.01.2010 um 00:16 Uhr
Hängt davon aus, wie die Maße sind... Falls es klein sein soll, tippe ich auf einen Apfelring, der auf einem kleinen Schneehaufen steckt!
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 17.01.2010 um 12:31 Uhr
Donut?
Aber könnte auch ein Schlauch von einem LKW-Reifen zum Rodeln sein!?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 14:23 Uhr
Ich würde auch auf einen Reifen zum Rodeln tippen.
Monika Bernges
7.478
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 18:05 Uhr
Aber wir haben doch auf unserer Wanderung
keinen Reifen zum Rodeln gesehen.
Monika Bernges
7.478
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 18:06 Uhr
Denn irgendwo auf der Strecke ist dieses Bild entstanden.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.01.2010 um 19:52 Uhr
Keinen blassen Schimmer, eine Hilfe?
Monika Bernges
7.478
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 22:33 Uhr
Schau genau hin,es liegt auf einem Schneehaufen.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.01.2010 um 23:25 Uhr
Kann es ein das das Bild am Friedhof gemacht wurde?
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.01.2010 um 23:28 Uhr
Die Perspektive täuscht, Annick
Monika Bernges
7.478
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.01.2010 um 23:32 Uhr
Nein,nicht am Friedhof,Hugo.
Monika Bernges
7.478
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 20.01.2010 um 21:41 Uhr
Also,
es sind die kleinen Ösen,
durch die der Weidezaun
gezogen wird.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 20.01.2010 um 23:25 Uhr
Hätte ich nie wieder erkannt, liebe Monika
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 21.01.2010 um 11:38 Uhr
Da wäre ich jetzt auch nicht drauf gekommen.
Annick Sommer
4.010
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.01.2010 um 11:02 Uhr
War nicht zu erkennen... ein gutes Rätselfoto!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.478
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Staufenberger Foto - Senioren erkunden das Gelände des ehemaligen Nato - Lagers
Um eine Wissenslücke in unserer heimischen Geschichte, und das ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Christi Himmelfahrt an einem wunderbaren Ort
Im Botanischen Garten Marburg
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Gunhild Zecher, Waltraud Aign, Leiterin Monika Bernges, Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller, Anne Hinz, Erika Schepp, Herbert Schröder, Sigrid Klaholz, Gerhild Amend
Ausstellung der Foto-Senioren Staufenberg noch bis 1. Juli zu sehen
In der Alloheim Senioren-Residenz in Staufenberg präsentieren die...
Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.