Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

1. Wanderung (3. Version)

Blick auf die Martinskirche Heuchelheim
Blick auf die Martinskirche Heuchelheim
Staufenberg | Nachdem Rita und Hugo schon Berichte über unsere erste Wanderung eingestellt haben, noch ein paar Zeilen von mir.
Es war eine sehr schöne Idee so etwas ins Leben zu rufen und auch die Organisatin war perfekt. Nach erster Einigung auf Plan F und später für die 3. Variante wurde es ein schöner, stressfreier und entspannter Nachmittag mit netten Leuten. Morgens mußte man noch befürchten, dass das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung machen würde, aber zwischendurch hatten wir sogar ein paar Sonnenstrahlen, die uns auf unserem Weg durch die schöne Natur begleiteten.
DANKE sagen möchte ich nocheinmal unserem Organisator und meinen netten Mitwanderern. Wir sehen uns wieder am 09.01.2010.

Blick auf die Martinskirche Heuchelheim
1
1
Während der eine das Objekt anpeilt, kontrolliert der andere seine Aufnahme
2
Blick in die wunderschöne Lahnaue
1
3
Hobby-Fotografen
5
Ob die auch wandern waren ...
1
Wer möchte etwas Süßes ...?
3
Blick zurück
1
Die Zweigesammler ...
3
Hugo bei der Makroaufnahme
1
Er grüßte uns am Ufer des Sees
3
2
Schnell die Mütze auf, damit mich keiner erkennt ...
1
Unser Organisator
4
Wolkenbild am Dutenhofener See
3
2
Es gab immer etwas zu lachen
2
Ankunft in Wetzlar
1
Würstchen am Lagerfeuer... das Leben ist herrlich
2
Auch der Glasbläser war im Dienst
1
Die berühmte Lichtorgel
1
1
3
1
2
2
2
Stärkung nach der Wanderung
2

Mehr über

Wetter (108)Wanderung (119)Strecke (4)Natur (691)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Kürbishof
Ursprünglich planten die Gießener Fünfzigerdamen des Jahrganges...
Beeindruckende Erscheinung in den Bergen Oberstdorfs
Heute Mittag fuhren wir auf dem Fellhorn Ski. Es wurde zwischendurch...
Abendhimmel vom 04.08.2016
Das war der August 2016
Der August hat nochmal alles gegeben was ein Sommer geben kann....
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 13.12.2009 um 20:23 Uhr
Auch Deine Bilderserie von der Wanderung ist wunderbar geworden.....
Hugo Gerhardt
6.688
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.12.2009 um 22:44 Uhr
Gelungen, Helmut.
Hab mich köstlich über deinen Beitrag gefreut.
Ich konnte die ganze Wanderung nochmals miterleben, Danke

Übrigens, dies war keine reine GZ Wanderung.
Jeder, der mitwandern möchte kann dies tun.
Lediglich die Einladung ging über die GZ.
LG
Hugo
Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 14.12.2009 um 10:11 Uhr
@ Doris: Vielleicht kannst du ja irgendwann einmal dabeisein.
@ Hugo: Habe meine Überschrift nach deinem Hinweis geändert.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 14.12.2009 um 17:31 Uhr
Schön Helmut! Ich freue mich auch schon auf den 09.01. :-)
@Doris: würde mich auch freuen, Dich persönlich kennenzulernen :-)
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 15.12.2009 um 14:36 Uhr
Danke Rita und Helmut... mal sehen :-)) wenn die Gruppe weiterhin besteht... könnte es schon sein, dass ich einmal dabei sein werde... das ist ganz lieb von Euch...
lg.Doris
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick in den Tageabbau der Bisha-Mine in Eritrea, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Asmara. (Foto: Martin Zimmermann)
Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea
Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.