Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Und das am 18. November

Staufenberg | Schirme ,so gross wie ein Fussball,
haben diese Parasol-Pilze.
Und das Mitte November.

 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Karl Herrmann
1.968
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 19.11.2009 um 11:32 Uhr
Ja, ja, diese Schirme haben es in sich!
Hallo Monika, Frage: Ist dir auch bekannt, wie diese Parasol-Art genau heißt?
Gruß Karl Herrmann
Monika Bernges
7.812
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 19.11.2009 um 19:16 Uhr
Riesenschirmling oder Parasol,
Wissensch. Name . Macrolepiota procera.
Ich hoffe,es ist richtig,wenn nicht,
hilf mir bitte weiter.
Karl Herrmann
1.968
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 19.11.2009 um 20:00 Uhr
Um diese Jahreszeit kann es sich nur noch um den Safran-Schirmpilz handeln.
Hey!
Monika Bernges
7.812
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 19.11.2009 um 20:04 Uhr
Ich danke.Gruss Monika
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.812
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was ist das für eine Libelle?
Was könnte das sein? Habe es in einem Tischbein entdeckt.
Beim abschrauben eines Tischbeines kamen diese Waben zum Vorschein....

Veröffentlicht in der Gruppe

Makro - Fotografie

Makro - Fotografie
Mitglieder: 30
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aus der Nähe
Botanischer Garten Marburg
Was ist das für eine Libelle?
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.