Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

17-jährige Rollerfahrerin schwerverletzt

Staufenberg | Mit schweren Verletzungen ist eine 17-jährige
Rollerfahrerin nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, in der Lollarer Straße in Staufenberg ereignet hat, in die Uni-Klinik Gießen eingeliefert.
Gegen 17.30 Uhr wendete ein 44-jähriger Autofahrer aus Staufenberg sein Fahrzeug auf der Straße, um in eine Hofeinfahrt fahren zu können. Hierbei achtete er nicht auf die 17-Jährige aus Allendorf/Lumda, die mit ihrem Roller in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Die junge Frau konnte dem quer auf der Fahrbahn stehenden Wagen nicht mehr ausweichen und stieß frontal gegen die Fahrerseite des Wagens. Durch den Aufprall wurde die Allendorferin zu Boden geschleudert und schwerverletzt. Der Gesamtschaden des Unfalls wird mit rund 7000 Euro beziffert.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.