Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

"Hinkebeinchen" Hermine

Hermine
Hermine
Staufenberg | Hermine ist 2005 geboren und kam damals aus schlechter Haltung als kleines hinkendes Baby in unsere Pflegestelle.
Es stellte sich schnell heraus, daß sie eine Verletzung am Vorderbein hat die schon hochgradig entzündet war und dazu geführt hatte, daß sich eine riesige Menge Eiter im Schulterbereich angesammelt hatte.
Sie wurde operiert und gesund gepflegt. Zurückgeblieben ist ein leichtes Hinken, was Hermine aber nicht großartig in ihrer Bewegung einschränkt. Dennoch sollte sie als reine Wohnungskatze vermittelt werden, da sie bei Gefahr nicht schnell genug z.B. einen Baum herauf klettern könnte.
Die kleine Maus ist eine unserer "Langzeitinsassinnen". Seit nun vier Jahren wartet sie bei ihren Pflegeeltern auf ein tolles Zuhause.
Möchten Sie Hermine bei sich aufnehmen oder vielleicht Pate werden?

Kontakt und Info unter:
Pflegestelle Bauer
Tel.: 06401 - 4895
E-Mail:gus.bauer@t-online.de

Weitere Infos unter:
www.tsv-sorgenfelle.de

Hermine
Hermine 
nur für reine Wohnungshaltung
nur für reine... 

Mehr über

Tierschutzverein (845)Tierschutz (1024)Tierheim (247)Sorgenfelle (170)Patenschaft (5)Katzen (472)Katze (482)Hermine (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Hallo Katzenfreunde! Bis auf Bild Nummer sechs alle vermittelt.
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
mit meinem Lenny
graues Schmusemädchen auf Wohnungssuche
Wer möchte diesen kleinen Schatz von der Tieroase Heuchelheim zu sich...
Der Tierschutzverein Gießen sagt DANKE!
Am letzten Wochenende haben wir anlässlich des Krämermarktes Gießen...
Apollo
Emma & Apollo suchen ein Zuhause
Emma und Apollo, beide 10 Wochen alt, sind zu Gast auf dem Welpenhof...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.