Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Einfach auf der Straße herumgeirrt

Türkisch Angora Katze Amina
Türkisch Angora Katze Amina
Staufenberg | Türkisch Angora Katze, geb. Ende August 09. Die kleine Amina wurde im Oktober 09 auf der Straße umherirrend gefunden, wo sie beinahe unter ein Auto geraten wäre. Eine aufmerksame Tierfreundin brachte die Kleine in Sicherheit. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass Amina stark verfloht war und taub ist. Leider ist bei der Zucht von rein-weißen Katzen häufig mit Taubheit zu rechnen. In reiner Wohnungshaltung kommen diese Tiere aber prima damit zurecht. Warum so ein kleines ca. 8 Wochen altes Katzenbaby im Freien herumlief, wissen wir nicht. Nachfragen in der Nachbarschaft, bei Tierärzten und Tierheimen erbrachten keinen Hinweis auf mögliche Besitzer. Inzwischen lebt die kleine Maus auf einer unserer Pflegestellen zusammen mit anderen Kitten und genießt ganz offensichtlich die Katzengesellschaft. Amina ist altersgemäß total verspielt und schmusig. Sie mag (katzenerfahrene) Hunde. Türkisch Angora gelten als unkomplizierte, intelligente und aufgeweckte Katzen, die sehr an ihren Menschen hängen. Allerdings haben Türkisch Angora durchaus ihren eigenen Kopf, sind spielfreudig, neugierig und wollen beschäftigt werden. Als dekorative Sofakatze sind sie nicht geeignet.

Wegen ihrer Taubheit kann Amina nur in reine Wohnungshaltung vermittelt werden, am liebsten mit einem gleichaltrigen Katzenkumpel, wo sie nach Herzenslust toben und klettern kann. Eine gesicherte Voliere oder gesicherter Balkon wäre ideal.

Kontakt und Info:
Pflegestelle Bauer
Tel.: 06401 - 4895
E-Mail: gus.bauer@t-online.de

Weitere Infos und Bilder auch unter:
www.tsv-sorgenfelle.de

Türkisch Angora Katze Amina
Türkisch Angora Katze... 
Spiel mit mir
Spiel mit mir 
Wo ist die Maus?
Wo ist die Maus? 
Die kleine Amina ist taub
Die kleine Amina ist taub 
Nur reine Wohnungshaltung möglich
Nur reine... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unfall mit unserer Katze in Allendorf (Lumda) am Mittwoch, den 29. April um ca. 21.00 Uhr
Am Mittwoch den 29.04.2020 um ca. 21.00 Uhr wurde unsere noch keine...
Neuigkeiten der Futterausgabestelle in Gießen
An die Kunden der Futterausgabestelle Gießen: Um Ihnen und Ihren...
Vier süße Katzenkinder zum Verlieben - alle haben ein neues Zuhause gefunden
Melania und Minerva die beiden dreifarbigen „Glückskatzen“ und ihre...
Kastenhaltung der Schweine - Die Nachfrage regelt das Angebot
Vor wenigen Monaten wurde das Verbot der betäubungslosen...
TSV Gießen und Umgebung e.V. - Spendenaufruf - Die Lager sind leer!
Willst Du mir was Gutes tun? Liebe Tierfreunde, wir wollen Sie...
SENIOR BENNY - EIN LIEBER KUSCHELBÄR
Benny ist bereits ein älterer Herr, der zu uns kam, weil seine...
Zeit zum Ausmisten - Handy-Sammel-Aktion
Entsorgen Sie umweltgerecht Ihre alten Handys, Smartphones oder...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.278
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 04.11.2009 um 10:38 Uhr
Ich liebe Angorakätzchen! Die sind so schön flauschig und kuschelig ;-)
Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 21.12.2009 um 10:10 Uhr
Die kleine Amina hat ein neues Zuhause gefunden und ist bereits ausgezogen. Alles Gute kleine Maus.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Boule jetzt im Sportverein Daubringen
Wir treffen uns jeden Donnerstag um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz in...
Der Heizpilz als "Klimakiller"
Soll der Heizpilz vorübergehend freigegeben werden oder gilt das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.