Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Gesangverein Harmonie Daubringen fürt die Messe "Gloria" auf

Staufenberg | Ein Chorprojekt schaut seinem "Höhepunkt" entgegen...
Seit Mitte Juni diesen Jahres studiert der Gesangverein Harmonie Daubringen die Messe "Gloria" von Antonio Vivaldi ein.
Antonio Vivaldi (1678-1741) komponierte die Messe "Gloria D-Dur RV 589" für Soli (SSA), Chor (SATB), Trompete, Oboe, Streicher und Basso continuo. Der Entstehungszeit der Messe ist unbekannt. Es wird vermutet, dass das imposante Chorwerk um 1715 entstand.
Nach langer, intensiver Probenarbeit steht nun der "Höepunkt", nämlich die Aufführung der Messe, unmittelbar bevor.
Am 14. November 2009 wird mit Unterstützung von Gesangs- und Instrumentalsolisten sowie eines Orchesters die Aufführung in der Kath. Kirche St. Joseph zu Lollar (Ostendstraße 1) sein.
Interessierte können ab sofort Konzertkarten bei allen Sängerinnen und Sängern des Gesangvereins Harmonie Daubringen erhalten. Die Karten kosten im Vorverkauf 13,-- Euro, an der Abendkasse sind die Karten dann für 15,-- Euro erhältlich.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Konzert "Die 4 Elemente" in der Universitätsaula Gießen 2015
3. Wetzlarer Chornacht am 10.09.2016
Am Samstag, dem 10. September, findet zum dritten Mal nach 2011 und...
PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katja Bender

von:  Katja Bender

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Katja Bender
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Postbank Immobilien übergibt WM-Bälle an Jugendmannschaften
Mit so viel Glück hatten die Jugendmannschaften der JSG...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Staufenberger Foto - senioren besuchten die Geburtsstätte der modernen Chemie.
Einen außergewöhnlichen Einblick in das Leben und Schaffen Justus...
Winterlichter im Frankfurter Palmengarten
Als erstes Event in diesem Neuen Jahr hatten wir, die Foto- Senioren-...
Foto- Senioren aus Staufenberg zeigen ihre Bilder
Ab dem 12.1.2017 werden im Foyer der Staufenberger Stadtverwaltung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.