Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Bastelvorschlag


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 10.10.2009 um 18:05 Uhr
Schöne Anregung! Werde ich mir merken.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 10.10.2009 um 20:16 Uhr
Toll gemacht. Sind das Schnittlauchhaare?
Monika Bernges
7.587
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 10.10.2009 um 23:05 Uhr
Nein,Gras,Frau Bornschein.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.10.2009 um 11:38 Uhr
Cool, an dem kann man ja Haare schneiden und frisieren lernen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.587
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.