Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

In der Breungeshainer Heide

Staufenberg | Die Erlebnis-Tour führte uns vom
Berggasthof Hoherodskopf vorbei an
denForellenteichen durch das Herz
des Naturparks.Der Weg schlängelte sich
über weichen Waldboden,vorbei an
riesigen Felsbrocken bis zum
Geiselstein.Da wir wunderbares Wetter
hatten,war der Blick ins Tal grandios.
Wieder am Ausgangspunkt laden
mehrere Gasthöfe zum Verweilen ein.

1
1
1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 26.09.2009 um 18:55 Uhr
Wirklich ein hervorragender Ausflugs-Tipp !
Ingrid Wittich
20.059
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.09.2009 um 19:15 Uhr
Klasse-Bilder und der Vogelsberg IST schön.
Monika Bernges
7.718
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 26.09.2009 um 19:43 Uhr
Wir sollten das nächste Mal zusammen
wandern,Frau Wittich.Heute war aber auch ein
wunderschöner Tag.
Sie standen vor einem Insektenhotel.
Aber eine Erklärung habe ich auch nicht
gesehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ration für 10 Tage !!!!!
Seit November füttern wir die Vögel in unserem Garten. Für einen 10...
China Teil 5 - Der Fluss Yangtze
Chang- Jiang "Langer Strom", so der chinesische Name für den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!
Im Verhältnis zur Knospe von diesem Kastanienbaum, kann dieses kleine Nest von so einem Stieglitz jetzt erkannt werden! Sie bauen ihre Nester so in diese Äste der Bäume ein, das kann im Sommer nicht gesehen werden.
Jetzt kann man sie sehen, diese kleinen Nester in den Bäumen!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ration für 10 Tage !!!!!
Seit November füttern wir die Vögel in unserem Garten. Für einen 10...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.