Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kastanienzeit

Staufenberg | Jetzt kann man wieder überall die Kastanien fallen sehen. Das erinnert mich an meine Kindheit. Bei uns gegenüber stand ein großer Kastanienbaum, und wenn die Früchte reif waren, versammelten sich dort die Kinder des Dorfes, um sie einzusammeln. Da es direkt an der Hauptstraße lag, war es manchmal nicht ungefährlich, denn es wurde mit Ästen und Steinen in den Baum geworfen, nur um an die Kastanien zu kommen, denn jeder wollte die meisten davon haben. Diese wurden dann zum Förster gebracht für die Wildfütterung. Dafür bekam man dann ein paar Groschen. Der eine oder andere nahm auch welche zum Basteln mit nach Hause.


Mehr über

Kastanien (6)Herbst (416)Frucht (9)baum (221)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Herbstzeitlose blüht
Herbstzeitlose- Gedankenbild
Violett leuchtest du im grünen Gras. Dein Erblühen zeigt uns den...
Herbstboten
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Obwohl von mir auf dem Schiffenberg im 2/2011 aufgenommen, passt es farblich in den Herbst.
Stufen in eine andere Jahreszeit
Die Sonnenstrahlen wärmen und ich könnte lange hier verweilen. Ich...
Herbstwald
Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...
Herbstspaziergang in heimischer Natur
Die herrlichen Herbstfarben und der strahlende Sonnenschein luden am...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 26.09.2009 um 17:06 Uhr
Ja ja die Kastanien.
Eine schöne Auswahl hast du getroffen.
Ganz schön stachelig.
Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 26.09.2009 um 22:58 Uhr
KASTANIENMÄDCHEN

Mein kleines Kastanienmädchen
Du hast es so schwer
Alle Kinder rufen hinter Dir her:
„Rotfuchs!“

Vergiss es!
Kinder sind oft schrecklich dumm
Denn sie wissen nicht
Was sie tun

Und sollte Dich das nicht beruhigen
Dann glaub mir
Der Reinecke, der Fuchs
Ist ein kluges Tier
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schreckgespenst Kamera!
Ich weiß nicht, wer mehr verzweifelt war! Welpe Totoro oder der...
Freud´ und Leid der Pflegeplätze!
Die IG Tieroase Heuchelheim arbeitet mit Pflegeplätzen. In den...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.