Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Wieviele Pflaumenkerne sind in diesem Glas ?

Bitte genaue Angaben. Der Gewinner kann sich einen Eimer Pflaumen bei uns abmachen
Bitte genaue Angaben. Der Gewinner kann sich einen Eimer Pflaumen bei uns abmachen

Mehr über

Pflaumen (6)Obst (36)Kerne (4)Ernte (42)baum (220)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ich habe eine Frage an die Botaniker
Von weitem dachte ich an einen Kirschbaum. Als ich näher kam stellte...
fotografiert am Wörthersee
Wer kennt den Namen dieses Baumes ?
Streuobstwiesenbesitzer werden im Herbst nicht nur mit Äpfeln belohnt. Wer seine Hochstämme pflegt, kann nun Zuschüsse vom Landkreis beantragen. Foto: Luise/pixelio.de
Förderung für Streuobst um drei Jahre verlängert und erweitert
Einstimmig hat sich der Kreisausschuss am Montag für die Verlängerung...
Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Eine Laune der Natur - wie Tisch und Bänkchen
Riesenpilze am Baumstamm
Leuchtender Baum - welch ein Lichtblick im November-Grau

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 28.08.2009 um 12:09 Uhr
365 Kerne
für jeden Tag einen.
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 28.08.2009 um 14:21 Uhr
999
Monika Bernges
7.277
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 28.08.2009 um 14:29 Uhr
735
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 29.08.2009 um 15:35 Uhr
leider ist die richtige Lösung noch nicht dabei
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 29.08.2009 um 16:28 Uhr
444
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 29.08.2009 um 17:13 Uhr
es sind unter 400
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 29.08.2009 um 20:43 Uhr
Dann war ichja wohl am nächsten dran.
Aber ich trete meinen Gewinn gern an Markus ab, da wir selbst genug Pflaumen haben.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 29.08.2009 um 21:53 Uhr
Ich hätte aber schon gen die genaue Anzahl der Kerne.
Monika Bernges
7.277
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 29.08.2009 um 22:02 Uhr
333
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 30.08.2009 um 18:19 Uhr
Tut mir leid, Frau Bernges, aber das ist auch nicht das genaue Ergebnis. Aber es ist ganz einfach. die Lösung steht im Deckel ....lachhhhh.
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 31.08.2009 um 08:16 Uhr
Mm, unter 400 kann auch unter 300 heißen. :-)
Ok, 301
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 31.08.2009 um 12:11 Uhr
will mal weiter eingrenzen, zwische 350 und 399.
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.08.2009 um 14:07 Uhr
367
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 31.08.2009 um 15:14 Uhr
362
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 31.08.2009 um 23:36 Uhr
397
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 01.09.2009 um 08:13 Uhr
381
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2009 um 10:56 Uhr
351
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 01.09.2009 um 12:00 Uhr
die genaue Anzahl ist noch nicht dabei, weiter so
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2009 um 14:29 Uhr
gehes jetzt systematisch an.

352
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 01.09.2009 um 15:30 Uhr
bitte weitere Tipps, der Gewinner wird dann bekanntgegeben
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2009 um 16:37 Uhr
353
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 01.09.2009 um 18:20 Uhr
355
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 01.09.2009 um 19:35 Uhr
Herr Guth und Herr Pokoj waren schon nahe dran
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 01.09.2009 um 21:30 Uhr
389
67
Katrin Sommer aus Linden schrieb am 01.09.2009 um 22:00 Uhr
390
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 02.09.2009 um 00:54 Uhr
388?
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.09.2009 um 14:19 Uhr
380
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2009 um 15:34 Uhr
383
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.09.2009 um 18:44 Uhr
382 oder 279
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2009 um 18:52 Uhr
411
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.09.2009 um 18:54 Uhr
Jetzt könnte sich ja auch mal wieder Herr Heibertshausen zu Wort melden;-(
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 02.09.2009 um 18:54 Uhr
Frau Sommer war ganz nahe dran,
Frau Toth es sind unter 400
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.09.2009 um 19:56 Uhr
399
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 02.09.2009 um 21:01 Uhr
Wenn ich das berücksichtige:Herr Guth und Herr Pokoj waren schon nahe dran
dann kann der Wert (Zahl) nur zwischen 381 und 397 liegen
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.09.2009 um 07:31 Uhr
wir kommen der Sache näher
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 03.09.2009 um 08:45 Uhr
387
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 03.09.2009 um 09:02 Uhr
392
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.09.2009 um 09:32 Uhr
Fast sind wir am Ziel
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.09.2009 um 10:00 Uhr
393
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.09.2009 um 10:02 Uhr
Mal eine ganz andere Fragen. Was ist mit den ganzen Pflaumen passiert? Und wer hat sie entkernt?
Ich habe nochmal "nachgezählt, es sind 394
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.09.2009 um 10:09 Uhr
@ Frau Toth: die ganzen Pflaumen wurden von mir entkernt. Davon wurde dann Pflaumenkuchen gebacken.
Aber die genaue Anzahl ist immer noch nicht dabei. Aber viel bleibt ja nicht mehr übrig.
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 03.09.2009 um 10:29 Uhr
386
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.09.2009 um 14:20 Uhr
388 oder wurden die schon genannt;-(
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.09.2009 um 19:06 Uhr
Verraten Sie die Anzahl? Bald kommt Regen, dann kann man nicht mehr pflücken!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 03.09.2009 um 20:18 Uhr
384
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 03.09.2009 um 21:33 Uhr
391
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 03.09.2009 um 21:54 Uhr
395
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.09.2009 um 01:01 Uhr
Also ich glaube er zählt gerade nochmal nach;-))
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 04.09.2009 um 07:49 Uhr
Das Rätsel ist gelöst:
Herr Guth kann sich einen Eimer Plaumen pflücken, es sind genau 391.
Herzlichen Glückwunsch !!!
Danke an alle Mitrater bei diesem lustigen Rätsel.
Manfred Guth
208
Manfred Guth aus Mücke schrieb am 04.09.2009 um 08:57 Uhr
Vielen Dank Herr Heibertshausen. Da ich leider aus Zeitmangel nicht zum Pflücken kommen kann, gebe ich diesen Eimer an jemanden frei der Interesse daran hat.
Einfach hier melden ;-)
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 04.09.2009 um 09:44 Uhr
Da der Gewin nun freiegeben ist, werde ich ihn den zweiten Siegern zusprechen. Und diese sind Frau Sommer aus Linden und Herr Pokoj aus Fernwald. Sie haben nur mit einer Zahl daneben gelegen.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.09.2009 um 12:50 Uhr
Viel Spaß beim Kuchen backen! War eine ganz tolle Idee, dieses Rätsel.
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 04.09.2009 um 13:37 Uhr
Vielen Dank Herr Heibertshusen!° Da Herr Pollack so gerne Pflaumenkuchen mag :-) und ich nicht weiß, was ich mit so viel Pflaumen anstellen soll, würde ich meinen Anteil an ihn abtreten! Vielleicht bekomm ich ja ein Stück vom Kuchen ab? ;-)
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.09.2009 um 14:01 Uhr
Kuchen würde ich auch essen, nur backen kann ich ;-( nicht.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 04.09.2009 um 15:05 Uhr
Es sieht so aus, als würde ich meinen Preis nicht loswerden. Ich dachte, ich käme auf diese Weise ums Abmachen aller Pflaumen herum....lachhhh. Aber anscheinend habe ich doch noch viel Arbeit vor mir.
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.09.2009 um 21:27 Uhr
Das Kuchen backen nicht vergessen.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 05.09.2009 um 08:37 Uhr
Ach, du grüne Nonne!!! Das Rätsel ist schon längst gelöst und ich habe es verschlafen!
Und gestern ist bei der GZ-Feier unter den Beteiligten gar nichts darüber erzählt worden.
Meine Tochter darf sich also auf Pflaumen freuen! Schön!!!
... Da ich selber mehr Zeit als sie habe, ... noch dazu Pflaumen gerne zu Kuchen verarbeite, werde ich bestimmt zum Pflücken hingeschickt ;-)
...
Ob nach dem starken Regen noch Pflaumen hängen, frage ich mich allerdings...
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 05.09.2009 um 09:22 Uhr
Hallo Herr Sommer,
auch nach dem Regen hängen noch genügend Pflaumen am Baum, dem Pflücken steht also nichts im Wege. Ich werde dann auch davon ein Foto machen und hier einstellen.
Hätte nicht gedacht, dass mein Rätsel solche Reaktionen auslöst. Möchte mich noch einmal ganz herzlich bei allen Mitstreitern bedanken. Es hat echt Spass gemacht.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 05.09.2009 um 11:08 Uhr
Das Pflaumenkernrätsel hat Spass gemacht,
an soviel Resonanz hätt ich nie gedacht,
mancher hat bloß nicht richtig gelesen... (Hugo)
wär auch gern bei den Gewinnern gewesen.

Vielleicht klappt es ja das nächste Mal,
wenn es zu erraten gibt eine neue Zahl,
viele Rätsel sind ja noch hier,
da kommt bestimmt auch mal wieder was von mir.
Da ich jetzt Zeit hab und bin daheim,
fällt mir, glaub ich, wieder etwas ein.

Wünsche allen hier auf diesem Wege ein wunderschönes Wochenende mit nicht soviel Regen wie bei der Geburtstagsfeier der GZ.

Und morgen kann man mich auf dem Schmaadleckermarkt in Lollar am Stand des Hobby- und Kunstkreises in der Marburger Straße antreffen.
Wer Zeit und Lust hat, einfach mal vorbeikommen.
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.09.2009 um 15:29 Uhr
Mal schauen ob ich mir als Mitinhaber der Lumdatalbahn den Spaß leisten kann;-(
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.