Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Der Musikzug Staufenberg lädt zum Oktoberfest ein

Staufenberg | Am Sonntag, dem 12.10.2008, veranstaltet der Förderverein Musikzug Staufenberg e. V. wieder ein musikalisches Oktoberfest. Ab 11.00 Uhr gibt es in der entsprechend dekorierten Stadthalle Staufenberg zünftige volkstümliche Blasmusik vom Musikzug Staufenberg unter der Leitung von Jochen Pietzsch. Auch wirken die Blockflötengruppe sowie das Gesangsduo Martina und Tanja mit. Das Orchester freut sich über Musikwünsche aus dem Publikum. Jeder kann – wenn er es möchte - einmal selbst den Taktstock bei seinem Lieblingstitel in die Hand nehmen und dirigieren. Weiterhin wartet ein Baumstamm als Nagelklotz darauf, dass er mit Metalleinlagen versehen wird. Im Ausschank sind unter anderem Oktoberfestbier vom Fass und Weizenbier. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein mit Haxen, Weißwürsten, Fleischkäse, Brezeln, Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Die Bevölkerung ist recht herzlich zum Oktoberfest eingeladen!

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kooperation statt Konfrontation
…so lautet die Antwort des Vereins Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) auf...
Asphalt ist keine Lösung
Grünenfraktion im Landkreis baut auf eine baldige Reaktivierung...
Der VW Club bei der Arbeit
Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai
Der Musikzug der FFW Holzheim lädt zur traditionellen Maifeier in das...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karina Albach

von:  Karina Albach

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Karina Albach
219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrskonzert am 17. März 2018
Das Frühjahrskonzert des Musikzuges Staufenberg findet am Sams-tag,...
Oktoberfest am 8.10.2017
Am Sonntag, den 8.10.2017 veranstaltet der Musikzug Staufenberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.