Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Der Musikzug Staufenberg lädt zum Oktoberfest ein

Staufenberg | Am Sonntag, dem 12.10.2008, veranstaltet der Förderverein Musikzug Staufenberg e. V. wieder ein musikalisches Oktoberfest. Ab 11.00 Uhr gibt es in der entsprechend dekorierten Stadthalle Staufenberg zünftige volkstümliche Blasmusik vom Musikzug Staufenberg unter der Leitung von Jochen Pietzsch. Auch wirken die Blockflötengruppe sowie das Gesangsduo Martina und Tanja mit. Das Orchester freut sich über Musikwünsche aus dem Publikum. Jeder kann – wenn er es möchte - einmal selbst den Taktstock bei seinem Lieblingstitel in die Hand nehmen und dirigieren. Weiterhin wartet ein Baumstamm als Nagelklotz darauf, dass er mit Metalleinlagen versehen wird. Im Ausschank sind unter anderem Oktoberfestbier vom Fass und Weizenbier. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein mit Haxen, Weißwürsten, Fleischkäse, Brezeln, Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Die Bevölkerung ist recht herzlich zum Oktoberfest eingeladen!

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Von rechts: Der Vorsitzende Dieter Seidler, Sven Arnold, stellv. Vorsitzende Jörg Müller sowie vorne Nachwuchs Schlagzeuger Louis Müller.
Sven Arnold spendet 500 Euro für den Musikzug Holzheim
Aus Anlass des erfolgreichen Frühlingsmarktes zum 50. jährigen...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Cantiamo auf der Bühne im "Blauen Hangar" in Rinde
Golddiplom für Chor Cantiamo
Ein langes Fronleichnamswochenende ganz im Zeichen des...
Das Haus mit der Gaststätte "Zum Ludwig" früher
Erste historische Kneipenwanderung in Daubringen
Dass man für ein Bier in gemütlicher Runde keine Kneipe benötigt,...
Horst Münch (l.) und Edgar Kast (2.v.r) freuen sich über den Spendenscheck von Klaus Anstett (2.v.l.), Doris Ihle (M.), und Gerhard Paul (r.) im Namen der Gießener Sparkassen-Senioren
Sparkassen-Senioren spenden 1.050 Euro an den Förderverein Staufenberg der Diakoniestation Lumdatal
Einen Spendenscheck über 1.050 Euro übergaben Gerhard Paul, Doris...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karina Albach

von:  Karina Albach

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Karina Albach
214
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oktoberfest am 8.10.2017
Am Sonntag, den 8.10.2017 veranstaltet der Musikzug Staufenberg...
Frühjahrskonzert am 1. April 2017 „Big Band unter Palmen“
Am Samstag, dem 1. April, fand das 24. Frühjahrskonzert des...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
Weihnachtsfeier des VdK Daubringen
Hallo verehrte VdK Mitglieder - das Jahr neigt sich so langsam dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.