Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Mikesch träumt von einer männerlosen Welt

Mikesch hat Angst vor Männern
Mikesch hat Angst vor Männern
Staufenberg | Kater Mikesch ist im Sept. 2000 geboren. Er ist kastriert und geimpft. Er hat sehr schlechte Erfahrungen mit Kindern und vorallem Männern gemacht und hat deshalb große Angst vor ihnen. Betritt ein Mann den Raum fängt er an zu zittern und versteckt sich. Bei Frauen hingegen taut er sehr schnell auf, schmust und schnurrt wie verrückt, ist einfach nur lieb. Mikesch ist nach einer Eingewöhnungszeit Freigänger und möchte kleine Ausflüge machen. Am wohlsten fühlt er sich ohne andere Tiere, denn der kleine Kerl läßt sich wegen seiner sensiblen Art sehr leicht "unterbuttern".

Wir suchen für den wunderschönen Kater einen Platz bei geduldigen Menschen, am besten in einem kinderlosen Frauenhaushalt.

Pflegestelle Thomas Ruhland

Telefon: 06462-5983 oder 06406-7751202

Email: sorgenfelle@unitybox.de

Weitere Infos unter:
www.tsv-sorgenfelle.de

Mikesch hat Angst vor Männern
Mikesch hat Angst vor... 
Mikesch liebt Frauen
Mikesch liebt Frauen 
Wer nimmt mich?
Wer nimmt mich? 
Frauchen gesucht
Frauchen gesucht 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kastenhaltung der Schweine - Die Nachfrage regelt das Angebot
Vor wenigen Monaten wurde das Verbot der betäubungslosen...
TSV Gießen und Umgebung e.V. - Spendenaufruf - Die Lager sind leer!
Willst Du mir was Gutes tun? Liebe Tierfreunde, wir wollen Sie...
SENIOR BENNY - EIN LIEBER KUSCHELBÄR
Benny ist bereits ein älterer Herr, der zu uns kam, weil seine...
Zeit zum Ausmisten - Handy-Sammel-Aktion
Entsorgen Sie umweltgerecht Ihre alten Handys, Smartphones oder...
KATZENKINDER
Wie jedes Jahr im Frühsommer, so ist auch dieses Jahr unsere...
MINZE - EINE SCHÖNE UND LIEBENSWERTE HÜNDIN
Mastin Espanol-Mix Minze (*01.05.18) ist nicht nur eine traumhaft...
Corona-Pandemie lässt Zahl der Arbeitslosen und Kurzarbeiter steigen
Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt erreicht. Dadurch hat sich...

Kommentare zum Beitrag

Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 07.01.2010 um 23:37 Uhr
Der schüchterne Mikesch hat seine Leute gefunden und konnte in ein neues Zuhause umziehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.