Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kultur im Garten in Daubringen

Staufenberg | Bereits zum fünften Mal fand die Veranstaltung im Garten von Susanne Rotter und Udo Dort statt. In diesem Jahr hatte der Verein Impuls. Kulturpolitischer Arbeitskreis Staufenberg e. V. zu einem Grillworkshop eingeladen. Die 10 Teilnehmer erfuhren Wissenswertes vom Anfeuern der Grills über das Würzen bis zum Zubereiten von Fleisch, Fisch oder Gemüse. Das Menü beinhaltete geröstete Baguettescheiben mit Schmalz oder einer pfeffrigen Ziegekäse-Honig-Creme, Burger Hawaii mit Blauschimmelkäse, Hähnchenbrust mit gemischtem Gemüse, Süßkartoffel und Sour Cream, Lachs aus der Räuchertonne, Schaschlik und gefüllte Würstchen im Speckmantel. Wer zunächst noch zurückhaltend ob der Zusammenstellung reagierte (z. B. Blauschimmelkäse und Ananas im Burger oder geschmolzener Handkäse im Fleischwürstchen), war dann doch begeistert über das Geschmackserlebnis. Das verwendete Fleisch war nicht vorgewürzt oder mariniert, sondern wurde jeweils vom eigens engagierten Beefmaster Andreas frisch gewürzt. Dazu wurden verschiedene Pfeffer- und Salzsorten (z. B. Pyramiden- oder Rauchsalz) und verschiedene Kräuter verwendet. Die so selbst schnell im Mörser hergestellten Gewürzmischungen verliehen den Gerichten jeweils eigene Geschmacksnoten. Dazu wurden jeweils passende Weine oder Biere gereicht, je nach Vorlieben der Teilnehmer.

Mehr über

Workshop (79)Staufenberg (199)Impuls (13)grillen (32)Garten (486)Daubringen (30)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Startschuss ist gefallen
Bereits die Gestaltung der Gartentür (siehe Foto) lässt erkennen, der...
Abgesagt: Impuls-Veranstaltungen
Die geplante Eröffnung der Begegnungsstätte, Mundartabend,...
„ Ich, Borretsch, bringe immer Freude“
Dies war die Meinung des Plinius, welcher 61 n. Chr. als Anwalt und...
Ein "heiliger, starker Ort"?
"Ostern bei mir daheim"
Haben Sie zu Hause eine kleine Zone, wo es nur um Schönes geht? Einen...
Ofels Heinrich ijs oachtzich woarn
Wenn von Heinrich Amend in Treis gesprochen wird, wird erst einmal...
Norbert Zecher bei seiner jährlichen geführten Bergtour
In 50 Läuferjahren dreimal um die Welt gelaufen
Auch mit 80 noch regelmäßig aktiv. Der Staufenberger Norbert Zecher...
Existenzgründungsseminar "Migranten werden Unternehmer"
Am 21. und 28.02.2020 findet der 2-tägige Workshop „Migranten werden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Rotter

von:  Susanne Rotter

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Susanne Rotter
125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abgesagt: Impuls-Veranstaltungen
Die geplante Eröffnung der Begegnungsstätte, Mundartabend,...
Gelungener Glühweinabend am Daubringer Wiegehäuschen
Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Verein Impuls....

Weitere Beiträge aus der Region

Rundgang über die Oberburg Staufenberg
Eigentlich wollten wir den wunderschönen Sonnenuntergang der letzten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.