Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Fahrt der Staufenberger Foto-Senioren zum Keukenhof nach Lisse in Holland.

Staufenberg | Nur für wenige Wochen im Frühjahr hat der Keukenhof in Lisse / Südholland geöffnet . Und so sind wir , die Staufenberger Foto-Senioren vom 9.-10. April 2019 zu diesem einmaligen Park mit seinen über 7 Millionen Blumenzwiebeln , die jährlich angepflanzt werden , gefahren . Gut organisiert von Erika , die das Hotel und die Eintrittskarten gebucht hatte , fuhren wir am frühen Morgen mit acht Personen gen Holland . Nach einer sehr guten und kurzweiligen Fahrt, hier ein Lob für Herbert und Helmut, die zügig die Strecke fuhren konnten wir schon gegen elf Uhr den Park betreten . Es wurde ein Tag voller Erlebnisse , den wir so schnell nicht vergessen werden . Dieser schönste Park der Welt ist im Frühling ein einzigartiges Duft-und Farb-Erlebnis . Aber nicht nur im Freien , auch die vier Hallen mit unterschiedlichen Themen bieten besonderes. Wie z.B. eine Halle ausschließlich für
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Orchideen in Farben und Formen , die man nur selten zu sehen bekommt . Für uns Fotografen boten sich Motive in einer ungeahnten Fülle . Einen herrlichen Blick auf die umliegenden bunten Blumenfelder hatten wir , als wir uns über 50 Stufen auf die Aussichtsplattform einer Mühle begaben . Danach war es naheliegend , in eines der sogenannten Flüsterboote zu steigen und eine wunderbare Fahrt durch die Kanäle entlang der bunten Felder zu unternehmen um die Blütenpracht in Augenhöhe zu bewundern . Wunderschöne und vor allen Dingen farbenfrohe Bilder waren nach diesen Aktivitäten garantiert . Einige aus unserer Gruppe konnten als besonderes Highlight sogar über das Wasser des Sees gehen . Mit diesem tollen Erlebnis endete der erste Tag auf dem Keukenhof . Der zweite Tag war für außergewöhnliche und spektakuläre Bilder am Strand von Noordwiyk vorgesehen . Auch das wurde letztendlich zu einem Erlebnis . Nach einer kurzen Besichtigung dieses reizenden Städtchens traten wir dann mit tollen Fotos und Erinnerungen die Heimfahrt an . Ein Besuch dieser einzigartigen Blumenshow in dem Parkgelände des Keukenhofes steht bestimmt im nächsten Jahr wieder ganz oben auf der Liste unserer Unternehmungen .


Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
8.124
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Metall – Skulpturen im ehemaligen Natolager bei Geilshausen
Nicht leicht zu finden war für uns Foto – Senioren der Metall...
Sonntag, 30.Juni 2019, 18 Uhr im Schatten auf unserer  Terasse.
Ebbe langts!!!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Groß wie ein Reisekoffer, die größte Leica im Shop
Mit der Lumix zu Leitz
Wenigstens hat die Lumix ein Leitz-Objektiv, so dass man sich nicht...
Ist auch eine Nahrungsquelle für einige Insekten und Raupen, das Jakobskreuzkraut! Die gelben Korbblütlertypische Blütenkörbchen haben in der Regel so 13 Zungenblüten und die ganze Pflanze ist giftig. Gefährlich sind große Mengen im Heu!
Sieht es nicht gut aus, das Jakobs-Greiskraut, aber!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Metall – Skulpturen im ehemaligen Natolager bei Geilshausen
Nicht leicht zu finden war für uns Foto – Senioren der Metall...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.