Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Beitrag zurAufarbeitung der deutsch/ deutschen Geschichte.

Staufenberg | Von Interesse waren zwei Kurse über dieses doch noch recht zeitnahe und einschneidende Ereignis der Wiedervereinigung von beiden deutschen Staaten,nach langer Zeit am 9.11.1989.
Für dieses Projekt unter dem Namen " Wissensrouten" hatten sich drei der Staufenberger Foto-Senioren auf Burg Fürsteneck (Eiterfeld) angemeldet.
Es ging darum, Zeitzeugen zu finden, sie zu interviewen und die etwa 4-5minütigen Berichte auf eine verständliche Weise zu Hörstücken zu verarbeiten. Diese Berichte aller Kursteilnehmer sollen dann auf einer audiovisuellen Landkarte erscheinen.Auf diese Weise sollen, wie schon in anderen Bundesländern, auch in Hessen, viele "Wissensrouten" zu unterschiedlichen Themen entstehen.
Die enge Zusammenarbeit mit der Point-Alpha-Stiftung ,der Akademie Burg Fürsteneck und dem Hessischen Volks-Hochschul -Verband hat Beiträge zu diesem Thema entstehen lassen.
Für uns Foto-Senioren bot sich ein Interview an , welches Erika führte, um einen, wie wir fanden, hörenswerten Beitrag zu den " Wissensrouten" zu liefern. Inhalt des Interviews war die außergewöhnliche Beschaffung des Begrüßungsgeldes in Schenklengsfeld (Nordhessen) am Wochenende nach dem 9.November 1989.
So konnten wir unter professioneller Leitung an zwei Wochenenden einen persönlichen Beitrag zu diesem Thema leisten. 2019 sollen die Beitäge auf einer dafür erstellten Online-Landkarte erscheinen.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
8.116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonntag, 30.Juni 2019, 18 Uhr im Schatten auf unserer  Terasse.
Ebbe langts!!!
„Fotos-Farben-Fantasie“
Unter diesem Titel zeigen die Staufenberger Foto-Senioren über eine...

Veröffentlicht in der Gruppe

GZ-Blog

GZ-Blog
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beitrag zurAufarbeitung der deutsch/ deutschen Geschichte.
Von Interesse waren zwei Kurse über dieses doch noch recht zeitnahe...
Eine Tour durch das historische Grünberg
Auf Einladung der Gießener Zeitung konnten ca. 20 Leser am ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Treiser LWT bietet neben Laufen und Walken auch viel für die FreiZeit
Auch beim Treiser LWT gibt es vermehrt „Unruheständler“ sowie Leute,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.