Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Klassentreffen Jahrgang 52/53 Staufenberg

Staufenberg | n
Nach 5 Jahren fand nun endlich wieder ein Klassentreffen des Jahrgangs 52/53 der Volksschule Staufenberg statt. Von 28 ehemaligen Schülern waren 19 anwesend. Wir trafen uns in der Gaststätte "Zur Scheune" in Lollar. Dort wurde es ein lustiger Abend und es wurde viel gelacht und über frühere Zeiten gesprochen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Klassenfoto mal anders: Die ehemaligen Abiturienten des Jahrgangs 1961 an der Abendschule Gießen.
„10 Prüfungen an einem Tag“: Abiturjahrgang 1961 besucht die Abendschule Gießen
Ein paar ganz besondere Gäste durfte Schulleiter Dieter Cebulla am...
Blick vom Rondil auf der Oberburg Staufenberg
Blick vom Turm der Oberburg Staufenberg
Der Heilige Stein nahe Muschenheim...
Heiliger Stein nahe Muschenheim
Brunnen am Heimatmuseum Staufenberg
Staufenberger Brunnen
Eingangspforte von Staufenberg
Oberburg Staufenberg

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.127
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Herzlich willkommen zur Vernissage der Brüder Grimm Schule in Gießen Kleinlinden
Ein zweifarbiger Kormoran
Bis Samstag wusste ich noch gar nicht, dass es zweifarbige Kormorane...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Wer weiß denn sowas……
Um es zu erfahren besuchten wir , die Staufenberger Foto – Senioren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.