Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Jahrgang 1941 aus Lollar unterwegs mit Partnern und Freunden zum Edersee und Schloss Waldeck

Staufenberg | Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten wir am Edersee eine längst vergangene Welt kennenlernen . Bei dem jetzt extrem niedrigen Wasserstand begaben wir uns auf die „Edersee – Star“ zur Rundfahrt . Hier konnten wir an vielen Stellen das „Edersee – Atlantis“ bestaunen . Wie z. B. die Grundmauern eines Hauses vom ehemaligen Ort Berich , Inseln , die bei Normalwasserstand zehn Meter unter Wasser sind , oder die eine oder andere Kuriosität , wie ein Bootshebekran hoch auf einem Felsen oder Untiefe-Bojen , jetzt ohne Funktion auf dem Trockenen . Nach einer zweistündigen Schifffahrt bei herrlichem Sommerwetter stand die Besichtigung der Burg Waldeck im Programm . Nach kurzem , aber heftigem Aufstieg zur Burg konnten wir die grandiose Aussicht auf den See genießen . Nach dieser Besichtigung ging es weiter nach Reitzenhagen bei Bad- Wildungen zum Waffelhaus . Wahrlich ein High-Light auf unserem Ausflug . Hierzu fällt mir der Spruch ein : „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten , damit die Seele Lust hat darin zu wohnen „. Für unsere Gruppe gab es die Kreation „Edersee _ Waffel . Eine Riesenwaffel mit heißen Himbeeren , Erdbeeren und Pfirsichen . Dazu Eis und Sahne . Auf jeden Fall ein echter Hingucker und lecker vom Feinsten sowieso . Nachdem wir hier bei der „Waffelkönigin“ kulinarisch verwöhnt wurden , beendeten wir unseren Tagesausflug in bester Stimmung und fuhren guter Dinge zurück nach Lollar

2

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
9.395
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 13.08.2018 um 15:57 Uhr
oh da ist jetzt ja viel zu sehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.973
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schätze aus der guten, alten Zeit
Kommt herein , macht es Euch bequem und fühlt Euch wie zu...
Körnerbild in Ruppertenrod .
Die kleine Kirche in Ruppertenrod liegt nicht nur an exponierter...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 50
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
hier wird nicht gebaut sondern gepflegt
Der Heßler in der Lahnaue ist europäisches Schutzgebiet
Nach dem Kiesabbau wurde die Fläche renaturiert. Hier hat man über...
Gießener Bands rocken gegen Rechts
Mit dem „No Borders“-Benefiz-Festival am 23. November im Scarabée...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.