Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

MARTINA - gemütliche Schmusebärin sucht ein Zuhause

Staufenberg | Martina ist eine wunderschöne und stattliche, knapp vierjährige Hundedame von ca. 70 cm Schulterhöhe und 45 kg Gewicht.

So beeindruckend sie mit ihrer Statur daherkommt, so rundum freundlich und gutmütig zeigte sie sich doch vom ersten Tag an gegenüber jedem, der mit ihr zu tun hatte. Sie ist immer auf der Suche nach ein bisschen menschlicher Nähe und einer Streicheleinheit, liebt es zu schmusen und versteht sich auch prima mit ihren Artgenossen. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie derzeit gänzlich unkompliziert mit vier weiteren Hunden beiderlei Geschlechts zusammen.

Ihrem "Job", mit dem sie als Herdenschutzhündin auf die Welt gekommen ist, geht sie gewissenhaft aber dabei äußerst maßvoll nach. Sie liegt gerne im Garten und behält ihr Revier im Blick – aber einen Anlass zur Aufregung sieht sie nur sehr selten.

Menschen gegenüber ist Martina ungemein herzlich, schmiegt sich gerne an wie eine (sehr, sehr große) Katze und liebt nichts so sehr wie Schmusen. Martina achtet generell sehr auf ihre Menschen und ist für einen Herdenschutzhund erstaunlich wenig eigensinnig und sturköpfig. Kommandos befolgt sie meist prompt und lässt sich gut und gerne mit Leckerchen motivieren.

Martina ist stubenrein, benimmt sich auch ansonsten tadellos im Haus und bleibt auch problemlos ein Weilchen alleine.

Sie ist vollständig geimpft, gechipt, mit EU-Pass ausgestattet, tierärztlich untersucht, gegen Würmer und Flöhe behandelt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie kastriert.

Bei ihrer Pflegefamilie in Staufenberg bei Gießen kann man Martina gerne persönlich kennenlernen.

Mehr Infos und alle Kontaktmöglichkeiten:

http://www.freunde-fuer-pfoten.de


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT
“Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur...
Gibt es sie noch, die Weihnachtswunder ?
In dem aufgeklärten Zeitalter, in dem wir leben, glaubt niemand mehr...
VERMITTELT -Sheila wünscht sich ein Zuhause
Das ist SHEILA! Sheila ist eine im März 2018 geborene...
Mix-Hündin Vulpe sucht ein Zuhause -VERMITTELT-
Der Name Vulpe bedeutet übersetzt Fuchs. Den Namen gab ihr ihre Paten...
Kreta-Reisende aufgepasst !!!
Haben Sie Interesse daran einem ehemaligen Straßenhund eine Chance...
NICHT VERGESSEN - Adventsbasar im Tierheim Gießen
Am kommenden Samstag, den 08.12.2018 (ab 15.00 Uhr) feiern wir im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Freunde für Pfoten e.V.

von:  Freunde für Pfoten e.V.

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Freunde für Pfoten e.V.
100
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch? // Vermittelt :-)
Maya ist eine ganz zauberhafte Hündin, immer gut gelaunt,...
Maddie oder: Das glückliche Leben eines Straßenhunds
Lasst die Straßenhunde doch, wo sie sind! Kastriert sie, richtet...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine Blüte spricht für sich
Epiphyllum,mal in Gelb/weiß
Startpunkt der Führung war das Zentrum von Grünberg, der Marktplatz.
GZ KULTTour: Fachwerkführung durch Grünberg
Was hat Grünberg eigentlich mit Martin Luther zutun? Welche Häuser...
Stadtrundgang durch die „Fachwerkstadt“ Grünberg.
Beginnen wir unseren historischen Rundgang durch das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.