Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Glänzender Auftritt der Staufenberger Goldkehlchen

Die Goldkehlchen auf der Bühne
Die Goldkehlchen auf der Bühne
Staufenberg | Fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Grundschulchor der Goetheschule und der Sängervereinigung Staufenberg

Am Sonntag, 21.4.2018, trat der Grundschulchor Goldkehlchen der Klassen drei und vier der Goetheschule in Staufenberg unter der Leitung von Axel Pfeiffer beim Beratungssingen des Sängerkreis Gießen auf. Vor den Augen und vor allen Dingen den Ohren zahlreicher Zuschauer präsentierten die jungen Sängerinnen und Sänger dem bekannten Chorexperten und diesjährigem Berater Prof. Dr. Volker Hempfling ihr Können.

„Das Pannenlied“ von Heinz Lemmermann erzählt vom Familienausflug, der ein jähes Ende auf der Autobahn nimmt. Der Pannenservice erscheint und stellt zum Leidwesen des autovernarrten Vaters fest, dass Tanken auch zum Fahren gehört. Das Stück „Das ist Swing“ von Fredi Jirovec spricht für sich, auch dieses wurde von den Kinder mit viel Schwung und Elan auf die Bühne gebracht.

Volker Hempfling, Professor für Chorleitung an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf, war von dem Auftritt so begeistert, dass er zu den Kindern auf die Bühne kam und ihnen zu ihrem Auftritt gratulierte! Vor allen Dingen hob er die Tatsache hervor, dass der Chor eine so hervorragende Aussprache gezeigt hat, dass jeder im Saal den Text beider Stücke sehr gut verstehen konnte, der Witz beider Lieder sei sehr gut rüber gekommen. Er lies es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Goldkehlchen ein paar Stellen zu singen, um ihnen zu erklären, wie sie schwierige Stellen noch besser meistern können.

Die Sängervereinigung Staufenberg hat seit Beginn des Schuljahres eine Kooperation mit dem Chor der Goetheschule Staufenberg. Chorleiter Axel Pfeiffer unterstützt die kommissarische Schulleiterin Bärbel Ockum bei der Leitung des Chores mit seiner Erfahrung aus jahrelanger Arbeit mit anderen Kinderchören. Die vielen anwesenden Eltern der Kinder konnten sich davon überzeugen, wie gut eine Kooperation zwischen Vereinen und Schule gelingen kann. Aber auch für die Sängervereinigung zahlt sich die Zusammenarbeit aus. Es ist ein Vergnügen zu sehen und zu hören, wie viel Spaß es den Kindern macht, das Kulturgut Singen auf die Bühne zu bringen!

Nicht nur die Kinder, auch zwei andere Chöre der Sängervereinigung, der gemischte Chor und Cantiamo, stellten sich der Beratung, bekamen viel Lob und auch viele hilfreiche Tipps für noch besseres Singen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Nordecker Burgkapelle mit Gesang und Emotionen „wiedererweckt“ – Chor TeuTonia gestaltete Adventsandacht
Man nehme: Adventsstimmung, VIEL Schnee, ein einzigartiges...
TeuTeens starten neu durch - nächste Probe am 28. Mai
"Comeback" mit erfreulicher Resonanz! Zehn junge SängerInnen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Hormann

von:  Jens Hormann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Jens Hormann
63
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Cantiamo auf der Bühne im "Blauen Hangar" in Rinde
Golddiplom für Chor Cantiamo
Ein langes Fronleichnamswochenende ganz im Zeichen des...
Herzlich Willkommen dem neuen Chorleiter
Axel Pfeiffer neuer Chorleiter der Sängervereinigung Staufenberg
Leiter der Chorleiterschule Marburg und Chorleiter des Hessischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.