Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

China Teil 6 = " Die grosse Mauer"

Staufenberg | Die Chinesische Mauer fasziniert schon immer die Menschen aus aller Welt. Sie ist das Größte , Schönste und Spektakulärste das je von Menschenhand erschaffen wurde. Es ist das einzige Bauwerk, das noch vom Mond erkennbar ist. Auch heute gibt die 6000km lange Mauer noch viele Rätsel auf.
Die Erbauer waren vor 2500 Jahren die Herrscher der Ming – Dynastie , um einfallenden Horden aus dem Norden Einhalt zu gebieten . Sie ist eine wunderbare und einzigartige Ingenieursleistung.
Ursprünglich errichteten einzelne Staaten Wälle, die dann im Laufe der Jahrtausende zu einer zusammenhängenden Mauer , wie wir sie kennen , ausgebaut wurde.
Peking provitierte von der Lage der Mauer , bildet sie doch nach Norden auch die Landesgrenze . Auch führt das Bauwerk durch das Territorium und den Bezirk von Peking .
Bei Badaling ist sie sehr aufwendig restauriert und sehr gut begehbar , wenn auch sehr steil .Hier kann man auch das Mauermuseum besichtigen .
Vom höchsten Punkt dieses Mauerabschnittes hat man einen grandiosen Blick auf die reizvolle Landschaft .
Dieser Teil der Mauer ist auch einer der am besten Restaurierte und wird daher von vielen Millionen Menschen jährlich besucht. Auch ich hatte das Glück diesen Teil dieses einzigartigen Bauwerks zu besuchen.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.935
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sand – Skulpturen Festival in Binz auf Rügen .
Jedes Jahr kann man auf der Festwiese zwischen Binz und ...
Besuch auf Gießens „Hausberg“ ,dem 250m hohen Schiffenberg.
Auch uns , die Staufenberger Foto – Senioren , hatte das schöne ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Globetrotter

Globetrotter
Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die stille Schönheit. Ohridsee, Halbinsel Lin, Albanien
Die Schatten werden länger. Spätsommer an der Strandpromenade in Pogradec, Albanien
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Klassentreffen Jahrgang 52/53 Staufenberg
n Nach 5 Jahren fand nun endlich wieder ein Klassentreffen des...
Sand – Skulpturen Festival in Binz auf Rügen .
Jedes Jahr kann man auf der Festwiese zwischen Binz und ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.