Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Entdeckungs - Fototour ins Biotop „Lollarer- Kopf“

Staufenberg | Wenn Sie Zeit und Muße haben , gehen Sie doch mal in das Biotop am Lollarer Kopf . Diesen westlicher Ausläufer des Vogelsberges und den renaturierten Basaltsteinbruch sollten Sie auf jeden Fall besuchen , denn dieses Biotop besticht durch seine natürliche Schönheit. Wir , die Foto – Senioren Staufenberg , haben am Dienstag, den 10.4.2018 , das tolle , sommerliche Wetter genutzt , um eine Foto – Safari in dieser einzigartigen Landschaft zu machen und die Natur aktiv zu genießen .
Ein schmaler Pfad, gesäumt von Birken , Ginster und Weißdorn lässt nach einigen Metern den Blick frei in eine Landschaft , die man eigentlich hier nicht erwartet , denn dieses Juwel erinnert an eine Heidelandschaft. Zwischen den Bäumen mit ihrem frischen Grün und den Sträuchern in ihrer momentanen weißen Blütenpracht kommen die Basaltstelen hervorragend zur Geltung. Auch ein junger Künstler aus dem heimischen Raum hatte sich hier zu einem Shooting eingefunden . Gerne ließ er sich von uns fotografieren und auch ein Gruppenfoto mit uns war für ihn kein Problem .
Zum ersten Mal kam unsere Kristallkugel zum Einsatz , mit der wir optische Akzente setzten und die auf den Basaltstelen und in Astgabeln eingesetzt, reizvolle Bilder entstehen ließ .

1
2

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
6.427
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 11.04.2018 um 08:45 Uhr
Sehr schöne Fotos, Monika von einem verzauberten Ort. Ich gehe da jedes Jahr und zu allen Jahreszeiten dort hin. Es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken.
Otmar Busse
557
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 11.04.2018 um 10:12 Uhr
Interessante Bilderserie, eine tolle Idee mit der Kristallkugel und zu der Landschaft kann man eigentlich nur sagen ... und das Schöne liegt so nah.
Monika Bernges
7.812
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 11.04.2018 um 10:43 Uhr
Wenn Du öfters dorthin gehst, Irmtraud, dann melde Dich bei mir. Kannst Dich auch so melden. Wir sind meistens Dienstags unterwegs. Wir nehmen gerne Gäste mit.
Irmtraut Gottschald
6.427
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 11.04.2018 um 22:38 Uhr
Danke Monika. Vielleicht passt es ja mal. Ich bin ja immer Dienstags in Lollar weil meine Mutter dort wohnt.
Monika Bernges
7.812
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 10.05.2018 um 10:27 Uhr
Und nur vier Wochen später bietet sich dem Fotografen eine wunderbar veränderte Natur.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.812
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was ist das für eine Libelle?
Was könnte das sein? Habe es in einem Tischbein entdeckt.
Beim abschrauben eines Tischbeines kamen diese Waben zum Vorschein....

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Fingerhut- auffallende Schönheit des Waldes und Giftpflanze des Jahres 2007
Bei meinem letzten Spaziergang leuchtete der wilde Fingerhut in weiß...
13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.