Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

VDK-Wieseck organisierte Fischbüfett für Mitglieder und Freunde

Staufenberg | Eine lange Tradition des VDK- Wieseck wurde auch in diesem Jahr, jedoch in etwas anderer Form, wieder durchgeführt.
Der Vorsitzende, Wolfgang Klaholz, konnte am Samstag, den 24.2.2018 im Restaurant " Gießener Stuben", zu einem Fischbüfett 52 Gäste und Freunde des Sozialverbandes begrüßen.
Frau Ulrike Bohlig und ihr Team hatten ein großartiges Büfett gezaubert und alle Gäste in Erstaunen versetzt über das viefältige Angebot.
Bevor Wolfgang Klaholz erfreut über die große Resonanz in diesem Jahr, die mehr als zufriedenen Gäste verabschiedete, erinnerte er an die nächsten Veranstaltungen. Und zwar an das Spanferkelessen in der Gaststätte "Weller" am 17.3.2018 und an den monatlichen Kaffee-Stammtisch an jedem 3. Mittwoch im Monat.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
8.020
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wer weiß denn sowas……
Um es zu erfahren besuchten wir , die Staufenberger Foto – Senioren...
10 . Fellingshäuser Krippenweg
10 . Fellingshäuser Krippenweg Wandert man über den Krippenweg , ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Rätsel und Gedanken

Rätsel  und Gedanken
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Total normale Gewalt, ist das denn wirklich noch normal?
Jeden Tag aufs neue muss man Gewalt im Alltag erleben. Ist Gewalt...
Wer weiß denn sowas……
Um es zu erfahren besuchten wir , die Staufenberger Foto – Senioren...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Wer weiß denn sowas……
Um es zu erfahren besuchten wir , die Staufenberger Foto – Senioren...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.