Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

GIEßENER WEIHNACHTSMARKT.

Staufenberg | Der Gießener Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone vom Stadtkirchturm bis zum Selterstor
ist mit seinen vielen Buden und Angeboten ein jährliches „ MUSS“
Auch wir, die Staufenberger Foto – Senioren , zählten zu den Besuchern des gut besuchten
Marktes .
Start war am größten Anziehungs-Punkt , der Eislaufbahn , am Kirchenplatz.
Unendlich viele Motive und auch Anregungen für gelungene weihnachtliche Fotos
konnten wir an den schön dekorierten Buden finden.
Aber was wäre der Besuch des Weihnachtsmarktes ohne einen Becher Glühwein ,
der uns köstlich schmeckte . Und durch einige lustige Sprüche war die Stimmung
in unserer Gruppe hervorragend ..Aber auch die angebotenen Spezialitäten an den Imbissbuden
ließen wir uns schmecken .
Nach einigen unterhaltsamen Stunden fuhren wir gutgelaunt wieder nach Hause.

Sollten Sie , liebe Leser, noch ein ganz persönliches Geschenk suchen , dann könnten
Sie die von uns gefertigten Tischsets mit weihnachtlichen Motiven
Ab dem 12.12. 2017 in der Staufenberger Floristik – Zentrale erwerben.


Eine schöne Adventszeit , Fröhliche Weihnachten und einen guten Start für 2018
wünschen von ganzem Herzen Ihre Staufenberger Foto – Senioren.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Monika Bernges
7.905
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 09.12.2017 um 14:15 Uhr
Bis jetzt ist noch niemand aufgefallen, dass auch auf meinem Bild vom 5.12. das siebzehnte Fenster fehlt. Das ist erst von einer anderen großen Gießener Zeitung bemerkt worden. Auch wir haben es nicht bemerkt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.905
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahrgang 1941 aus Lollar unterwegs mit Partnern und Freunden zum Edersee und Schloss Waldeck
Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten wir am Edersee eine ...
Saint-Paul de Vence entdeckt sich neu.
| Zwischen Nizza und Antibes ,im Hinterland der Cote d Àzur, in der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nighthawks - Nachtschwärmer
Was es da so alles in Herborn gibt, ein öffentlicher Bücherschrank, in der Nähe der Altstadt, erstaunlich!
Ein öffentlicher Bücherschrank in Herborn
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Jahrgang 1941 aus Lollar unterwegs mit Partnern und Freunden zum Edersee und Schloss Waldeck
Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten wir am Edersee eine ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.