Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Staufenberger Foto-Senioren stellen aus

Staufenberg | Klein, aber fein ist die Bilderausstellung der Staufenberger Foto-Senioren-Gruppe, die ab dem 12.1.2017 bis zum 14.2.2017 (Valentinstag) in der Floristenwerkstatt in der vitalen Mitte in Staufenberg zu sehen ist.
In dem geschmackvollen und elegant gestalteten Verkaufsraum fügen sich die Bilder mit Motiven aus unserer Stadt harmonisch in die herrliche Blumenpracht ein.
Gerne können die Bilder auch käuflich erworben werden.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.229
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.01.2017 um 23:02 Uhr
Das passt gut zusammen, Fotos und Blumen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.981
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AUF APHRODITES SPUREN.
Aphrodite hat schon gewusst , warum es ausgerechnet die Insel ...
Schätze aus der guten, alten Zeit
Kommt herein , macht es Euch bequem und fühlt Euch wie zu...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Ein Kätzchen fürs Herz!
Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden. Katerchen Damon wartet...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.