Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Baby- Boom beim Tierschutzverein Sorgenfelle e.V.

Lyra ist 5 Wochen alt
Lyra ist 5 Wochen alt
Staufenberg | Bei dem Tierschutzverein Sorgenfelle e.V. ist Baby- Zeit. Insgesamt 12 Katzenbabies werden auf verschiedenen Pflegestellen betreut. Die ältesten sind jetzt 5 Wochen alt und können bald in eine neues Zuhause umziehen. Die kleinsten haben gerade ein Alter von 4 Tagen und werden von ihrer Mama Leni versorgt. Sie sollten einen Tag nach der Geburt ertränkt werden und wurden deshalb sofort bei uns aufgenommen. Weiterhin werden von uns zwei hochträchtige Mutterkatzen betreut, die in Kürze ihren Nachwuchs erwarten.
Wer sich für die Katzenbabies interessiert kann sich jetzt schon melden und informieren.
Die Kätzchen werden ausschließlich im Doppelpack oder zu einer passenden schon vorhandenen Katze abgegeben.

Kontakt:
Manuela Eichmann:
Tel: 06406-7751202 oder 0171-8107295
E-Mail: sorgenfelle@unitybox.de
Internet: www.tsv-sorgenfelle.de

Lyra ist 5 Wochen alt
Lyra ist 5 Wochen alt 
Die vier Waisen- Kätzchen bekommen Fläschchen
Die vier Waisen-... 
und bedienen sich an der Milchbar von Katze Frieda
und bedienen sich an der... 
Unsere Kleinsten, 4 Tage alt
Unsere Kleinsten, 4 Tage... 
Kian und Cedric, 5 Wochen alt
Kian und Cedric, 5... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...
BiZ-Veranstaltung: Karriereberater der Bundeswehr informiert
Einen Vortrag zu den Karrieremöglichkeiten in den verschiedenen...
Um die Menge an Unterschriften zu verdeutlichen, wurden diese auf Tapetenrollen mit einer Länge von 83m befestigt
Über 5.000 Bürger sprechen sich gegen Tierversuche aus
05.05.2017 Gießen - Über 5.000 Unterschriften wurden am Mittwoch von...
Perser-Dame Lissy
Lissy ist eine 9-jährige Perserkatze. Sie ist kastriert, geimpft,...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Einäugig ja, stört es sie? NEIN!
Unsere Minka ist eine liebe Katzendame und zwischen 2 und 2,5 Jahre...

Kommentare zum Beitrag

Gabriele Frank-Kucera
1.938
Gabriele Frank-Kucera aus Gießen schrieb am 21.07.2009 um 11:33 Uhr
So einen Baby- Boom haben wir in unserem Tierschutzverein leider auch.
Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 21.07.2009 um 22:44 Uhr
Hallo Frau Frank- Kucera,
ja mittlerweile ist der Babyboom in allen Vereinen angekommen. Wir waren damals extrem früh dran mit dem ersten Wurf im März. Da gab es bei allen anderen Organisationen noch gar keine Babies. Die ganzen Kleinen von damals sind aber auch schon vermittelt. Wir haben auch wieder viele neue kleine Babies aufgenommen, die jüngsten sind gestern geboren. Es ist wirklich schlimm, daß so viele Katzen einfach nicht kastriert werden. Wir hoffen jedes Jahr, daß die armen Kleinen schnell ein schönes Zuhause finden.
Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Vermittlung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.