Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Bunte Vielfalt

Staufenberg | Bei einem Rundgang durch Nachbars Garten konnte ich diese herrlichen und verschiedenen Gemüsesorten
fotografieren.
Natürlich sind alle Sorten zum Verzehr geeignet.
Und fotogen sind sie auch.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Iris Reuter - GZ Team
1.685
Iris Reuter - GZ Team aus Gießen schrieb am 17.08.2016 um 15:33 Uhr
Das muss ein sehr guter Gärtner sein - der Herr Nachbar :-). Sieht einfach herrlich aus!
Jutta Skroch
13.076
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 17.08.2016 um 16:49 Uhr
Schönes Arrangement, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.163
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 17.08.2016 um 20:19 Uhr
Oh, sieht das gut aus, diese gesunde und leckere Formation.
Würde ich gerne in der Küche verarbeiten.
Monika Bernges
7.904
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.08.2016 um 22:14 Uhr
Das ist nur der Anfang. Es wird noch besser.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.904
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahrgang 1941 aus Lollar unterwegs mit Partnern und Freunden zum Edersee und Schloss Waldeck
Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten wir am Edersee eine ...
Saint-Paul de Vence entdeckt sich neu.
| Zwischen Nizza und Antibes ,im Hinterland der Cote d Àzur, in der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Makro - Fotografie

Makro - Fotografie
Mitglieder: 30
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Schmetterlinghaus
Botanischer Garten Marburg
Wenn es nicht an der gelben Mauer gesessen hätte, hätte ich es bestimmt nicht entdeckt.
Grünes Heupferd
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Jahrgang 1941 aus Lollar unterwegs mit Partnern und Freunden zum Edersee und Schloss Waldeck
Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten wir am Edersee eine ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.