Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Advent

Staufenberg | Advent
Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Allen Bürger-Reportern und dem Team der Gießener-Zeitung wünsche ich eine besinnliche Adventzeit.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.378
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 29.11.2015 um 20:17 Uhr
Danke !!!!!
Das wünsche ich Dir und Deinen Lieben ebenfalls !
Nicole Freeman
11.087
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.11.2015 um 06:25 Uhr
danke , das ist ein sehr schönes gedicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
8.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fototour zu den Martinsweihern
Ziel der Staufenberger Foto-Senioren war am 23.2.21 die...
Frei nach Loriot : „ Ja, wo laufen sie denn?“
Die Anspruch-Stufe unserer Herren-Biathleten liegt anscheinend sehr...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die 4 Jahreszeiten

Die  4  Jahreszeiten
Mitglieder: 8
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Wintertag
Wen es da nicht in die Natur lockt, dem ist nicht zu helfen. Es ist...
Geht doch! Schneetreiben am Daubringer Pass.
Auch über ein wenig Schnee kann man sich freuen . Das war Montag...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.