Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Mystischer Mond

Fotografiert am 9. März 2009
Fotografiert am 9. März 2009

Mehr über

Wolken (370)Mond (169)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unwetter über Gießen
Am Tag als der Regen kam. Innerhalb von 30 Minuten war der Himmel...
14:02 Uhr, eindrucksvoll, was sich da näherte
Es hätte schlimmer kommen können ...
Von der Bahnhofspost in Gießen nehme ich gern den Weg über die...
Strahlender Abendhimmel
Sonnenuntergang
Gestern Abend konnte ich diesen tollen Sonnenuntergang über Gießen...
monduntergang 20.07.2016
Von Angesicht zu Angesicht
Unser Laterne
Der Mond ist aufgegangen......
Knapp vorbei

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.914
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 10.03.2009 um 10:57 Uhr
Erstaunlich die Farben, die man mit bloßen Augen kaum wahrzunehmen vermag.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 10.03.2009 um 11:00 Uhr
Herr Fust, ich muß sagen gestern Abend waren die Farben sehr kräftig sodaß sie auch mit bloßem Auge sehr schön zu sehen waren. Aber allgemein haben Sie recht, die Kamera sieht nachts mehr als das menschliche Auge.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 10.03.2009 um 12:01 Uhr
Sieht abgefahren aus. Wie im Horrorfilm!
Christina A. Schreiner
206
Christina A. Schreiner aus Reiskirchen schrieb am 10.03.2009 um 12:25 Uhr
Wow! Sehr schön! Diesen Himmel habe ich gestern Abend auch bewundert.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 10.03.2009 um 12:45 Uhr
Ja, das sah gestern toll aus weil die Durchsicht durch die Atmosphäre super war. Der Regen hatte den ganzen Dreck und Staub aus der Luft rausgewaschen.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.03.2009 um 19:25 Uhr
Wahnsinn! Ein richtig geheimnisvolles Foto!
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 10.03.2009 um 21:16 Uhr
Michael Jackson tourt wieder. Das ideale Foto für eine zweite "Thriller-Tour". Leider wird er aufgrund Geldmangels keine Tantiemen für das Foto begleichen können!
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 11.03.2009 um 07:28 Uhr
Sagenhaft Herr Lowitz !! Einfach S P I T Z E !!
Ein wunderbares Bild zur Meditation. Vielen herzlichen Dank.

LG
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.03.2009 um 09:00 Uhr
Man könnte wirklich durch das "schwarze Loch" fliegen um zu schauen, was sich dahinter verbirgt!
Ich habe mir das Bild schon mehrmals angeschaut.
Ich habe es ausgedruckt, mal sehen, ob man es zu einem Bild vergrößern kann.
Oder ist das "Fotoraub"?????????
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 11.03.2009 um 09:03 Uhr
Vielen dank für die Blumen :-)! Bei dieser Gelegenheit muß ich sagen, daß das Foto nicht entstanden wäre, wäre Tara Bornschein nicht dabei gewesen. Ich habe an dem Tag ein neues Objektiv bekommen und wir sind raus auf die Straße um damit ein paar Testfotos bei Nacht zu machen. Während ich total bei den Testfotos vertieft war, rief Tara "Guck mal wie geil der Mond heute aussieht!" Meine Gedanken waren nur beim neuen (tollen) Objektiv und ich hatte gar keine Augen für solche Schönheiten in dem Moment. Hätte Tara nicht nochmal mit Nachdruck gesagt, ich soll doch mal auch auf den Mond drauf halten, wäre das Foto nicht entstanden ;-)
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 11.03.2009 um 09:10 Uhr
Nein Frau Toth, Sie dürfen das Foto gerne verwenden.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.03.2009 um 09:11 Uhr
Danke, das mache ich!
Ingrid Wittich
18.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.03.2009 um 11:14 Uhr
Ich schließe mich Frau Glinke an: es sieht irgendwie gruselig aus. Fehlen nur noch ein paar Vampire.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 11.03.2009 um 12:03 Uhr
Hallo, liebe Frau Wittich! Ist doch kein Problem, ob lila Krokodil oder ein Vampire, die Spezialisten können schauen, was zu machen ist!!!!
Haben Sie ein paar Vampire auf Lager, Herr Lowitz???????!!!!!!!!!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 11.03.2009 um 14:18 Uhr
Da müßte ich mal in meinem Archiv kramen ;-) Aber ich befürchte ich habe keine...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.