Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Update: Knospe am 4. März 2009


Mehr über

Knospe (17)Frühling (439)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stroh - Mann oder Stroh - Frau ?
Achtung ! Strohmänner in Pohlheim Garbenteich gesichtet
Seit Karfreitag stehen an allen Ortseingängen von Garbenteich Figuren...
Frühlingszauber
Nach dem Erfolg im letzten Jahr gab es wieder einen...
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Farben, Licht & Schatten auf dem Alten Friedhof in Gießen
Der Alte Friedhof erstrahlt zur Zeit in einer wunderschönen...
Sind unsere kleinen nicht niedlich?
Obstblüte beginnt
Wenn der Osterhase kleckert
Frühling ist, wenn der Osterhase kleckert. Dann werden die braunen...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 04.03.2009 um 17:58 Uhr
Leider ist das heutige Bild etwas unscharf, es hat der Wind geweht und die Knospe stand einfach nicht still.

Hier der Stand vom letzten mal:

http://www.giessener-zeitung.de/reiskirchen/beitrag/8526

Arg viel hat sich noch nicht getan ;-)
Ingrid Wittich
19.461
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 04.03.2009 um 20:33 Uhr
Ein bisschen mehr Grün ist zu sehen. Der Frühling kommt langsam, aber er kommt.
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 05.03.2009 um 08:28 Uhr
Winter DE !!! - Ja wir freuen uns bestimmt ALLE jetzt sehr auf den Frühling, das Erwachen in der Natur und in uns selbst.
Ganz lieben Gruß
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 05.03.2009 um 20:30 Uhr
Hallo Herr Lowitz,

machen Sie doch Ihr Bild nicht so schlecht, das hat es gar nicht verdient! ;-) Ich finde es großartig, zu sehen, was sich in kürzester Zeit an einer solchen Knospe verändert; jetzt spitzt ein wenig Grün aus dem Rot und ich bin so gespannt auf die Fortführung der Dokumentation!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.