Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Im Märzen der Bauer...............jetzt geht´s los !

Gestern Nachmittag im Feld
Gestern Nachmittag im Feld

Mehr über

Traktor (15)März (23)Frühling (439)Feld (117)Ettingshausen (257)Acker (18)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stroh - Mann oder Stroh - Frau ?
Achtung ! Strohmänner in Pohlheim Garbenteich gesichtet
Seit Karfreitag stehen an allen Ortseingängen von Garbenteich Figuren...
Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Frühlingszauber
Nach dem Erfolg im letzten Jahr gab es wieder einen...
Sind unsere kleinen nicht niedlich?
Farben, Licht & Schatten auf dem Alten Friedhof in Gießen
Der Alte Friedhof erstrahlt zur Zeit in einer wunderschönen...
Obstblüte beginnt

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 04.03.2009 um 13:11 Uhr
Das Bild zeigt deutlich: "Jetzt gehts wieder los!" und nach dem langen Winter freuen sich wohl die meisten von uns auf das Frühjahr.
Stefan Ross
1.024
Stefan Ross aus Allendorf (Lumda) schrieb am 04.03.2009 um 17:55 Uhr
E N D L I C H ! ! ! ! ! .Ich freue mich auch!
L.G. Stefan
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 04.03.2009 um 18:04 Uhr
Und ich erst!
Volker Herbrik
541
Volker Herbrik aus Mücke schrieb am 05.03.2009 um 01:09 Uhr
Ihr Wort in Gottes Gehörgang.
Leider sagt der Wetterbericht was anderes.
Also immer schön die Teller leer essen, dann klappt es auch mit dem
Frühling ;-)
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 05.03.2009 um 20:13 Uhr
oh jemine, Herr Herbrik,

wie viele Teller muss ich denn da noch leer futtern? Wenn ich raus schaue, wohl noch eine ganze Menge :-(
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.277
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Einweihung der Kirchenmauer in Ettingshausen
An allen nagt der Zahn der Zeit. So auch an der Bruchsteinmauer aus...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Samenkapsel der Sumpf-Schwertlilie reifen heran
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- die Sumpf-Schwertlilie
Schwertlilie, man kennt sie aus Vorgärten und Teichbepflanzungen. Man...
Mitten im Walde waren sie zu finden, diese Igel-Stäublinge, ist aber nur jung essbar, also Vorsicht! Heute war wieder einmal eine Pilzerkundung von uns angesagt.
Igel-Stäubling, was es alles so an Pilze gibt!

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.