Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

1.Advent auf dem Hoherodskopf

Reiskirchen | Null Grad,Nebel und ungemütlich kalt,so zeigte sich der Hoherodskopf heute Morgen am ersten Advent. Deshalb war unsere Verweildauer auch dementsprechend kurz. Für die Fotografien hat es aber gereicht.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Die malerische Burgkapelle in Nordeck bietet einen einzigartigen Rahmen für die geistliche Chorandacht der TeuTonia
Lieder und Lyrik im Advent - Chor TeuTonia Nordeck lädt zur musikalischen Andacht in die Burgkapelle ein
Advent - die Zeit der Besinnung, der Stille, aber auch der Freude hat...
Nordecker Burgkapelle mit Gesang und Emotionen „wiedererweckt“ – Chor TeuTonia gestaltete Adventsandacht
Man nehme: Adventsstimmung, VIEL Schnee, ein einzigartiges...
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Adventskonzert mit Ingi Fett und BrassPraise
Am 09.12.2017 um 19:30 Uhr in der Pankratiuskappelle,...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.007
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 01.12.2013 um 14:56 Uhr
Fast Kanada (kaaner da) ;-) Aber schöne, stimmungsvolle Bilder.
Klaus Stadler
5.092
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 02.12.2013 um 14:42 Uhr
Doch,meine Frau und ich und natürlich noch andere Wanderer.
Christine Weber
7.342
Christine Weber aus Mücke schrieb am 03.12.2013 um 12:41 Uhr
Das sieht schon sehr ungemütlich aus. Aber Ihre Bilder sind Spitze.
Klaus Stadler
5.092
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 03.12.2013 um 16:42 Uhr
Danke
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
5.092
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wasserspiele
Spiegelungen in Reiskirchen
Am 09.12. 2017
Winterlicher Schiffenberg

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.