Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Reiskirchener Karnevalverein e.V. startet schwungvoll in sein Jubiläumsjahr

Reiskirchen | "Viva Las Vegas - 44 Jahre RKV" lautet das Jubiläumsmotto des Reiskirchener Karnevalverein e.V. für die gerade begonnene Karnevalssaison. Zum Kampagnenstart waren seine Mitglieder und alle interessierten Mitbürger am vergangenen Samstag in die Bürgerhausgaststätte Reiskirchen eingeladen.

Vereinspräsident Karl-Heinz Dietl begrüßte die Anwesenden und erklärte die Kampagne unter großem Applaus offiziell für eröffnet, ehe Anja Weiner-Keipp mit Livegesang und Ute Heupel mit einer humorvollen Darbietung die Stimmung weiter anheizten. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der Garde des Vereins. Im Anschluss wurde zu allerlei Karnevalsliedern gelacht und getanzt und dabei auch das ein oder andere Glas geleert.

Alle waren sich einig, dass der Kampagnenstart Lust auf mehr machte, und so wunderte es auch nicht dass noch am selben Abend fünf neue Mitglieder für den Verein gewonnen werden konnten.

Demnächst ist der RKV beim Reiskirchener Weihnachtsmarkt an einem eigenen Stand anzutreffen. Nächstes Jahr steht alles im Zeichen des großen Jubiläums, beginnend mit einer Jubiläumssitzung im Januar. Wer sich über Hintergründe zum Motto, Termine oder allgemein über den RKV informieren möchte, kann dies ab sofort auf dessen neuer Website www.reiskirchener-karnevalverein.de tun.

1
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
An der Wieseck
Begegnungen an einem Sonntag
Auf dem Radweg zwischen Reiskirchen und Oppenrod war am Sonntag vor...
Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Katrin Troendle
Musikalisch-kabarettistische Weihnachtsrevue mit der Sachsendiva Katrin Troendle in Reiskirchen
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...
"Zoum letzte mo" Mundartparty mit KORK auf dem Schmaadleckermarkt
Von Anfang an waren Sie auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt dabei,...
Wespe oder Biene?
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Kommentare zum Beitrag

Hannelore Stadler
712
Hannelore Stadler aus Gießen schrieb am 25.11.2013 um 20:10 Uhr
Viel Spass in der Session. Helau
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Hautumm

von:  Christian Hautumm

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Christian Hautumm
108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneneröffnung des Reiskirchener Karnevalvereins: "Filmklassiker Helau - The Oscar goes to RKV"
Die Kampagne 2017 des Reiskirchener Karnevalvereins (RKV) findet...
Kartenvorverkauf für den Reiskirchener Karneval
Am Sonntag, den 10. Januar findet ab 14 Uhr im Reiskirchener...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.