Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Der Hafenbereich von Honfleur bei Nacht - 12. September 2013

von Klaus Lowitzam 13.09.20131148 mal gelesen4 Kommentare
Reiskirchen | Honfleur liegt in der Normandie, dort wo die Seine in den Ärmelkanal fließt.

Zum Glück hat das Wetter an diesem Abend mitgespielt und ich konnte einige Langzeitbelichtungen im Hafenbereich machen.

 
 
 
 

Mehr über

Yacht (3)Normandie (10)Nachtfoto (13)Nacht (130)Lichter (45)Honfleur (3)Hafen (29)Frankreich (108)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.303
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 13.09.2013 um 21:29 Uhr
Boh, eine tolle Fotoserie!
H. Peter Herold
29.392
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.09.2013 um 09:26 Uhr
Sehr gut gelungen, eins so gut wie das andere.
Margrit Jacobsen
8.935
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.09.2013 um 09:55 Uhr
Das sieht ja alles schnuckelig toll aus.
Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.09.2013 um 11:34 Uhr
Ich finde es auch : eins so gut wie das Andere !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.570
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Winterlicher Sonntagsspaziergang
Gestern Nachmittag konnte ich mich der Coronaträgheit entziehen und...
Mittelhessen in Weiß
Für Frühsport war heute Morgen von Frau Holle gesorgt worden. Reiskirchen tief verschneit.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.