Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Das höchste Riesenrad Europas

London Eye oder auch Millenium Wheel genannt
London Eye oder auch Millenium Wheel genannt

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lampentest
Kaum zu glauben, schon wieder Frühjahrsmesse - jedenfalls in wenigen...
... bis zum nächsten Mal.
Heute letzte Gelegenheit ...
Zwei erfolgreiche Prüflinge nach Spring Course in Windsor
Das vergangene Wochenende lieferte dem Karate Dojo Lollar zwei höher...

Kommentare zum Beitrag

Melanie Schneider
2.501
Melanie Schneider aus Gießen schrieb am 20.08.2013 um 15:00 Uhr
Das ist wirklich riesig. Leider war ich noch nie in London.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eichhörnchen hoch oben im Wipfel einer Fichte
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...

Weitere Beiträge aus der Region

Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.