Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Roter Milan

Ein Roter Milan zog heute über Ettingshausen seine Kreise
Ein Roter Milan zog heute über Ettingshausen seine Kreise

Mehr über

Vogel (144)Sommer (251)Roter Milan (5)Raubvogel (7)juli (39)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Abendhimmel vom 04.08.2016
Das war der August 2016
Der August hat nochmal alles gegeben was ein Sommer geben kann....
einfach mal so
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Verlängerte Badesaison im Freibad Ringallee
Badekleidung raus und Sonne auskosten – das heißt es für Badegäste im...
Als am Freitag
in Gießen das Unwetter tobte, hatten wir in Frankfurt am Main bestes Sommerwetter.

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.619
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.07.2013 um 20:53 Uhr
Dann war ich doch wieder einmal zum "falschen Zeitpunkt am falschen Ort",
nämlich nicht in Ettingshausen.
Sehr schön anzusehen !!!!!!!!!!
Margrit Jacobsen
8.441
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 08.07.2013 um 08:36 Uhr
Ja, echt gut. Wie schön, so klar zu sehen.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.07.2013 um 10:28 Uhr
Hallo Tara,
da hast du mehr Glück als ich. Meist sind sie noch zu hoch, um sie gut zu erwischen. Gestern morgen konnte ich mich einen kurzen Augenblick daran erfreuen, dass ein Falke über mir im Sonnenlicht zu sehen war. Das hätte ein tolles Foto ergeben, aber ich war ja nur bei der Nachbarin, um den Briefkasten zu leeren. Aber genossen habe ich den Anblick.
Wenn die Felder jetzt abgeerntet sind, kann man die Räuber der Lüfte öfter sehen. Sie haben es leichter, ihre Beute zu entdecken.
Dietmar Jürgens
1.224
Dietmar Jürgens aus Gießen schrieb am 08.07.2013 um 15:52 Uhr
Wow, ein schöner Altvogel. Sehr gut getroffen. Kompliment!!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.07.2013 um 08:12 Uhr
Danke für die Blumen!

Hallo Jutta,
ich konnte in den letzten Tagen öfters mal einen Roten Milan oder sogar zwei über unseren Ort oder in der Nähe übern Feld kreisen sehen. Ich hoffe, dass die Kleintierbesitzer noch all ihre Lieblinge haben.
Bisher habe ich nur einmal einen Falken gesehen und das war letztes Jahr beim Spazierengehen übers Feld. Er saß in einer Pappel, ziemlich weit oben. Ich hatte zwar meine Kamera dabei, aber das Foto ist nicht so gut geworden.
Andrea Mey
9.731
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.07.2013 um 00:38 Uhr
Klasse erwischt, man sieht sehr schön die Zeichnung seines Gefieders!
Bettina Kunz
693
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 02.08.2013 um 18:38 Uhr
Ein wunderschöner Vogel und so scharf fotografiert - toll!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Halt dein Schnäbelchen
Babyblässhuhn erblickt die gr0ße weite Welt
Guckuck

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 42
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Hintergrund ist der Feldberg zu erkennen
Abendstimmung im Bingenheimer Ried
Da die Sonne schon sehr zeitig untergeht war ich heute um diese Zeit...
Kormora
Konnte die Kormorane an der Lahn aufnehmen

Weitere Beiträge aus der Region

Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...
Kalter Morgen in Reiskirchen
Ein wunderschöner,klarer und kalter Morgen begrüßte Mittelhessen und...
Das ist ja irre!
Ein Buch das gelesen werden sollte. Einer der wenigen Autoren der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.