Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Roter Milan

Ein Roter Milan zog heute über Ettingshausen seine Kreise
Ein Roter Milan zog heute über Ettingshausen seine Kreise

Mehr über

Vogel (152)Sommer (259)Roter Milan (5)Raubvogel (7)juli (40)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wer kennt dieses " Fahrzeug" ?
"poco piu" am 17. August 2017 - 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Ein Sommernachtstraum: "poco piu" - Harfenpop & Percussionsoul am 17. August 2017 um 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Es ist der 6. August 2015, eine lauer Sommerabend, Donnerstag, 19:30...
Achtung- ich lande - aus dem Weg
Wer kennt diesen Vogel?
Das Sommergoldhähnchen muss wieder in die Natur
Ein netter Besuch, wer kennt den Namen?
Noch verschlafen öffne ich die Fenster zum Lüften. Frische kühle Luft...
Botanischer Garten Marburg
Rückblick
Moderne Literatur und kindergerechtes Mobiliar möchte Sabine Streit (M.) mit der Spende, die ihr Thomas Münchberg, Vorsitzender Jakob Handrack und Isabell Starch-Sommer (v.l.) im Namen des Fördervereins überreichen, für die Bücherei anschaffen.
Förderverein unterstützt Bücherei St. Thomas Morus mit 750 €. Spendenerlöse von Plätzchenaktion und Gießener Weihnachtsmarkt.

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.055
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.07.2013 um 20:53 Uhr
Dann war ich doch wieder einmal zum "falschen Zeitpunkt am falschen Ort",
nämlich nicht in Ettingshausen.
Sehr schön anzusehen !!!!!!!!!!
Margrit Jacobsen
8.767
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 08.07.2013 um 08:36 Uhr
Ja, echt gut. Wie schön, so klar zu sehen.
Jutta Skroch
12.744
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.07.2013 um 10:28 Uhr
Hallo Tara,
da hast du mehr Glück als ich. Meist sind sie noch zu hoch, um sie gut zu erwischen. Gestern morgen konnte ich mich einen kurzen Augenblick daran erfreuen, dass ein Falke über mir im Sonnenlicht zu sehen war. Das hätte ein tolles Foto ergeben, aber ich war ja nur bei der Nachbarin, um den Briefkasten zu leeren. Aber genossen habe ich den Anblick.
Wenn die Felder jetzt abgeerntet sind, kann man die Räuber der Lüfte öfter sehen. Sie haben es leichter, ihre Beute zu entdecken.
Dietmar Jürgens
1.252
Dietmar Jürgens aus Gießen schrieb am 08.07.2013 um 15:52 Uhr
Wow, ein schöner Altvogel. Sehr gut getroffen. Kompliment!!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.07.2013 um 08:12 Uhr
Danke für die Blumen!

Hallo Jutta,
ich konnte in den letzten Tagen öfters mal einen Roten Milan oder sogar zwei über unseren Ort oder in der Nähe übern Feld kreisen sehen. Ich hoffe, dass die Kleintierbesitzer noch all ihre Lieblinge haben.
Bisher habe ich nur einmal einen Falken gesehen und das war letztes Jahr beim Spazierengehen übers Feld. Er saß in einer Pappel, ziemlich weit oben. Ich hatte zwar meine Kamera dabei, aber das Foto ist nicht so gut geworden.
Andrea Mey
10.496
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.07.2013 um 00:38 Uhr
Klasse erwischt, man sieht sehr schön die Zeichnung seines Gefieders!
Bettina Kunz
899
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 02.08.2013 um 18:38 Uhr
Ein wunderschöner Vogel und so scharf fotografiert - toll!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Aartalsee, sehr weit weg.
Hier gibt es immer jede Menge Futter, das sieht man mir doch an!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.