Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Wildblumenwiese

Am Ufer der Nidda-Tal-Sperre
Am Ufer der Nidda-Tal-Sperre

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stroh - Mann oder Stroh - Frau ?
Achtung ! Strohmänner in Pohlheim Garbenteich gesichtet
Seit Karfreitag stehen an allen Ortseingängen von Garbenteich Figuren...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Die Gartensaison ist eröffnet. Aus diesem Grund laden wir Sie...
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. Dieses Sprichwort aus Finnland gefällt mir.
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Frühlingszauber
Nach dem Erfolg im letzten Jahr gab es wieder einen...
Farben, Licht & Schatten auf dem Alten Friedhof in Gießen
Der Alte Friedhof erstrahlt zur Zeit in einer wunderschönen...
Sind unsere kleinen nicht niedlich?

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.994
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 02.07.2013 um 09:03 Uhr
Gekniet oder gelegen aufgenommen ?
Auf jeden Fall ein sehr sehr schönes Motiv.
Ich mag diese wilden Wiesen-Blumen ,
die wieder öfter zu sehen sind. ( wie z.B. auch Klatschmohn )
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 03.07.2013 um 08:34 Uhr
Hallo Birgit, ich habe gekniet. Ich finde solche Wiesen auch einfach nur herrlich!
Margrit Jacobsen
8.640
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 03.07.2013 um 13:43 Uhr
Oh, Tara, wie schön, ich rieche diese Wiese bis hier...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.277
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Einweihung der Kirchenmauer in Ettingshausen
An allen nagt der Zahn der Zeit. So auch an der Bruchsteinmauer aus...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Immer mal wieder huscht er oder sie in unserem Gartenbereich herum, dieser Art von Laubsänger, der Zilpzalp
Gartenzaun Besucher am Efeu, ein Zilpzalp
Im Schutzgebiet der Salzböde bei einer Kontrollfahrt entdeckt, diesen männlichen Neuntöter!
Aus Feld und Flur, der männliche Neuntöter

Weitere Beiträge aus der Region

Neue Wohnungen für unsere Vogelwelt
Aus Anlass der Renovierung des Vereinsheims vom Tennisclub Beuern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.