Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Zwischenstopp in unserem Garten

Graureiher aus Zufall in den Wipfeln der Fichte in unserem Garten entdeckt und gerade noch so geschaftt ihn durch Fenster zu fotografieren.
Graureiher aus Zufall in den Wipfeln der Fichte in unserem Garten entdeckt und gerade noch so geschaftt ihn durch Fenster zu fotografieren.

Mehr über

Nadelbaum (3)Mai (59)Graureiher (136)Garten (452)Fichte (11)Ettingshausen (251)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Ehrungen“ von links nach rechts: Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender), Gunter Keil, Klaus Polzin, Gerd Keil, Manfred Vogel, Willi Walter, Armin Schlosser, Torsten Halbich (2. Vorsitzender)
50 Jahre Schießsport in Ettingshausen
Bei schönstem Wetter feierten die Sportschützen der...
Wiesenblumen in meinem Garten
Dieses Jahr kam mir die Idee, Wiesenblumen in meinem Garten zu...
von links nach rechts: Patrick Rahn, Dirk Schomber, Stuart Caulton, Frank Schomber, Ortwin Schäfer (1. Vorsitzender)
Ortspokalschießen in Ettingshausen
Wie in jedem Jahr fand am 03.10.2016 wieder das jährliche...
Alles "easy"
Unser Standreiher macht seinem Namen noch immer alle Ehre.
Die Jungreiher beherrschen momentan das Bild am Schwanenteich....
Gewinner des Putenschießens mit 1. Vorsitzenden Ortwin Schäfer (Mitte vorne)
Weihnachtsschießen für jedermann in Ettingshausen
Am 3. Adventssonntag fand wieder das jährliche Puten- bzw....
Nach wie vor sieht man den "Standreiher" abends an seinen Lieblingsplätzen am Schwanenteichufer in der Eichgärtenalle
Er sieht den Hund, wer noch?
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.496
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 27.05.2013 um 20:33 Uhr
Schöner Gast!
Birgit Hofmann-Scharf
9.703
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 27.05.2013 um 21:32 Uhr
Wo wohnt der denn eigentlich ? Gibt es in der Nähe von E. entsprechende Seen ? Absolute Spitze, dieses Foto !
Jutta Skroch
11.741
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.05.2013 um 00:06 Uhr
Da war dir das Fotografenglück wieder einmal hold.

@Ingrid, hier fliegt regelmäßig ein Graureiher über meine Behausung, und ich habe absolut keine Ahnung, wo der hin will, denn lt. Karte ist weit und breit kein Gewässer.
Birgit Hofmann-Scharf
9.703
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 28.05.2013 um 21:26 Uhr
Danke Jutte, Gruß Birgit (!)
Bernd Zeun
9.606
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 29.05.2013 um 15:52 Uhr
Hast du vielleicht Fisch gebraten, Tara? Da fällt mir der alte Werbespruch ein Wenn einem so was wird beschert, das ist schon einen ... Schnappschuss wert
Andrea Mey
9.897
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 29.05.2013 um 16:13 Uhr
Klasse Schnappschuss - ein Graureiher im eigenen Garten!
Tara Bornschein
7.138
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 31.05.2013 um 13:41 Uhr
Ich danke euch! Der Reiher fliegt fast jeden Tag über unser Haus. Er nimmt Kurs Richtung Licher Teiche. Woher er kommt weiß ich leider nicht.
@Bernd, wie immer klasse!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.138
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Für ihn hat es sich gelohnt, er hat einen ganz schön großen BRocken erwischt
Herr Buntspecht ließ sich mal blicken
Guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche
Sonnenaufgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 42
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???
2 Grünfinken durch die Scheibe und ein Fliegengitter anders habe ich sie bisher nicht ablichten können.
Heute, 18.01.17 an der Futterstelle
Ich habe mich mal aufgerappelt und draußen in der Kälte auf die...

Weitere Beiträge aus der Region

Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.