Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Streifzug durch unseren Garten

auf Wanderschaft
auf Wanderschaft
Reiskirchen | Heute Nachmittag habe ich mir mal eine Stunde Zeit genommen, um unseren Garten mal zu durchforsten. Es hat sich einiges getan. Egal wohin man schaut, herrliche Blumen, bunte Sträucher und überall kleine Krabbeltiere. Hier eine kleine Auswahl von dessen, was ich so entdeckt habe.

auf Wanderschaft
2
Alien on earth
Schachmatt
1
schau mir in die Augen Kleines
gut festhalten
1
Netzbau
1
brauner kleiner Schmetterling
1
festgeschleimt
1
Ameise zu Besuch
Butterblümchen
Mittagsschlaf
1
kleiner Krabbler in einer Erdbeerblüte
lila Flieder
1
weißer Flieder
2
Hochseilakt
Überreste
der letzte Mohikaner
1
Befall?
gerade noch so geschafft
hier gibt´s noch was zu Pusten
gemeine Zecke
2
lustiger kleiner Käfer
3

Mehr über

Natur (691)Makrofotografie (494)Mai (59)Insekten (168)Garten (457)Frühling (417)Blumen (412)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.942
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.05.2013 um 23:09 Uhr
Da hast du aber ganz genau hingeschaut und tolle Motive vor die Linse bekommen.
Ingrid Wittich
19.137
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.05.2013 um 08:26 Uhr
DAS muss man/frau erst mal bewusst sehen. Sehr gut gemacht, Tara.
Margrit Jacobsen
8.523
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 16.05.2013 um 08:51 Uhr
Dir sind ja echt Winzigkeiten aufgefallen, einfach toll.
Birgit Hofmann-Scharf
9.770
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 09:25 Uhr
Deine Foto`s haben einen "geduldigen Hintergrund" ;-)
Interessante Motive !
Christine Weber
6.993
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.05.2013 um 13:50 Uhr
Da haben Sie aber ein gutes Auge. Auf die Spinnen hätte ich aber verzichten können.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 16:44 Uhr
Da ist ja mächtig was los in euerm Garten!
Tolle Fotos - mehr davon!
228
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 20.05.2013 um 19:41 Uhr
Hallo Tara,
gutes Auge für die kleinen Dinge im Leben

LG
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.05.2013 um 08:52 Uhr
Vielen Dank für euer Lob. Ich bin immer wieder gerne bei uns im Garten auf Fototour. Unglaublich was man da so alles entdeckt.
LG Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvoller Sonnenaufgang
Gestern früh, als ich zum Bäcker ging um Brötchen zu holen, konnte...
Der kleine Piepmatz friert
Rotkehlchen

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 68
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Endlich Frühling - des Einen Freud´, des Allergikers Leid!
Es ist nicht zu überhören, das Starenmännchen zwitschert es von der Lebensbaumspitze, es wird Frühling!
Frühlingsgezwitscher bei den Staren

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Schneider ehrt Herbert Nebeling für sein Engagement.
Landesehrenbrief für Herbert Nebeling
Herbert Nebeling wurde zur Würdigung langjähriger ehrenamtlicher...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.