Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Streifzug durch unseren Garten

auf Wanderschaft
auf Wanderschaft
Reiskirchen | Heute Nachmittag habe ich mir mal eine Stunde Zeit genommen, um unseren Garten mal zu durchforsten. Es hat sich einiges getan. Egal wohin man schaut, herrliche Blumen, bunte Sträucher und überall kleine Krabbeltiere. Hier eine kleine Auswahl von dessen, was ich so entdeckt habe.

auf Wanderschaft
2
Alien on earth
Schachmatt
1
schau mir in die Augen Kleines
gut festhalten
1
Netzbau
1
brauner kleiner Schmetterling
1
festgeschleimt
1
Ameise zu Besuch
Butterblümchen
Mittagsschlaf
1
kleiner Krabbler in einer Erdbeerblüte
lila Flieder
1
weißer Flieder
2
Hochseilakt
Überreste
der letzte Mohikaner
1
Befall?
gerade noch so geschafft
hier gibt´s noch was zu Pusten
gemeine Zecke
2
lustiger kleiner Käfer
3

Mehr über

Natur (719)Makrofotografie (496)Mai (71)Insekten (175)Garten (484)Frühling (451)Blumen (418)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ortslandwirt Markus Sames und Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich
Neue Blühflächen für Insekten und Rebhühner in der Gemarkung Lützellinden
„Eine vorbildliche Maßnahme gegen das Insektensterben“ so lobte...
Hochwasserdeko ;-)
Währen meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Winterblüher 2018
Es ist alles etwas eigenartig und anders als in den anderen...
Da unten sitzt die böse Miezekatze
Niedlicher Besuch in unserem Garten
Gestern Mittag, als wir so am Werkeln in unserem Garten waren, hat...
Amselnest direkt vorm Fenster - ein echter Vertrauensbeweis :-) -

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.023
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.05.2013 um 23:09 Uhr
Da hast du aber ganz genau hingeschaut und tolle Motive vor die Linse bekommen.
Ingrid Wittich
20.212
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.05.2013 um 08:26 Uhr
DAS muss man/frau erst mal bewusst sehen. Sehr gut gemacht, Tara.
Margrit Jacobsen
8.805
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 16.05.2013 um 08:51 Uhr
Dir sind ja echt Winzigkeiten aufgefallen, einfach toll.
Birgit Hofmann-Scharf
10.139
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 09:25 Uhr
Deine Foto`s haben einen "geduldigen Hintergrund" ;-)
Interessante Motive !
Christine Weber
7.426
Christine Weber aus Mücke schrieb am 16.05.2013 um 13:50 Uhr
Da haben Sie aber ein gutes Auge. Auf die Spinnen hätte ich aber verzichten können.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 16.05.2013 um 16:44 Uhr
Da ist ja mächtig was los in euerm Garten!
Tolle Fotos - mehr davon!
228
Uwe Jansche aus Wettenberg schrieb am 20.05.2013 um 19:41 Uhr
Hallo Tara,
gutes Auge für die kleinen Dinge im Leben

LG
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.05.2013 um 08:52 Uhr
Vielen Dank für euer Lob. Ich bin immer wieder gerne bei uns im Garten auf Fototour. Unglaublich was man da so alles entdeckt.
LG Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.342
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
13. Direktvermarkter-Treff in Ettingshausen
Der Direktvermarkter-Treff am 31. Mai (Fronleichnam) ist bereits zum...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Turmfalke (J)
Turmfalke ( J )
konnte heute morgen in Hüttenberg einen jungen Turmfalken aufnehmen und hier einige Bilder
Mit Vorsicht zu genießen ist so ein Gespinst von einem Eichen-Prozessionsspinner, die Raube im dritten Larvenstadium sind mit ihren Brennhaaren eine toxische Angelegenheit! In diesem Falle wurde das Gespinst mit Spray versiegelt und wird noch vernichtet.
Ein toxisches Thema ist der Eichen-Prozessionsspinner

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.