Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Verwunschener Garten

Eingang ins Zauberland
Eingang ins Zauberland

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick vom Lohrpark auf Frankfurt
Dieser Volkspark wurde nach einer Planung von Gartenbaudirektor Max...
Am frühen Sonntag Morgen
Sonntagsfahrer

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.714
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.04.2013 um 19:22 Uhr
Da würde ich gerne mal wirken :-)
Aber mache Gartenbesitzer mögen es so "zottig "
Margrit Jacobsen
8.500
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 21.04.2013 um 21:40 Uhr
Genau, Zauberland, so sieht es aus.
Christine Weber
6.945
Christine Weber aus Mücke schrieb am 22.04.2013 um 12:57 Uhr
Es könnte der Eingang zu Dornröschen sein.
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 24.04.2013 um 23:06 Uhr
Tolle Aufnahme! Anneliese möchte gerne wissen, wo du das schöne Tor und den verwunschen Garten gefunden hast?
Klaus Stadler
4.851
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 25.04.2013 um 11:19 Uhr
Hallo Hans-Jürgen,wir waren letzten Sonntag in Biedenkopf und fanden das Gartentor direkt an der Lahn.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Stadler

von:  Klaus Stadler

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Stadler
4.851
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Langläufer im Gegenlicht
Einsamer Langläufer
Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...

Weitere Beiträge aus der Region

kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.