Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Ansicht von Kobe-Sannomiya/Japan

Fotografiert am 18. April 2013
Fotografiert am 18. April 2013

Mehr über

Stadt (96)Sannomiya (2)Kobe (6)Japan (55)Hochhaus (11)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Japan-Tage in Grünberger Stadtmission
Die Evangelische Stadtmission Grünberg veranstaltet eine...
Redner der Japan-Tage im Interview
Die Evangelische Stadtmission Grünberg veranstaltet eine...
„Auf Lunge“ – ROBIN WOOD demonstriert mit Riesenlunge für gesunde Stadtluft und weniger Autos
Eine aufblasbare Riesenlunge wird die Umweltorganisation ROBIN WOOD...
Der Falter ist da!
Sie wollen wissen, was momentan und künftig in Gießen so geht? Einen...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Weitere Beiträge aus der Region

Die verrückten Weltraumpiloten vom EDEKA Truck hatten jede Menge lustigen Blödsinn im Kopf.
EDEKA Truck bringt galaktisch gute Unterhaltung nach Reiskirchen
Auf dem Parkplatz des EDEKA Supermarkts in Reiskirchen ist am...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.