Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Bin ich auch ein Hausrotschwanz?

Heute beim Nachbarn auf der Mauer entdeckt. Das Bild ist ein ganz kleiner Ausschnitt. Die Qualität ist nicht so besonders - es hat geregnet, der Piepmatz war sehr weit weg und hat zudem noch vor der weißen Hauswand gesessen.
Heute beim Nachbarn auf der Mauer entdeckt. Das Bild ist ein ganz kleiner Ausschnitt. Die Qualität ist nicht so besonders - es hat geregnet, der Piepmatz war sehr weit weg und hat zudem noch vor der weißen Hauswand gesessen.

Mehr über

Wildvögel (37)Vögel (344)Tiere (576)Natur (689)Frühling (416)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Seit einiger Zeit ist es zu Beobachten, es sind weniger Wildvögel am Futterplatz. Es ist auch inzwischen ein Thema im Netz, Bundesweit, unter Naturgucker.de usw.! Thema: ,,Weniger Vögel am Futterplatz"
Weniger Vögel am Futterplatz?
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.114
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 10.04.2013 um 23:54 Uhr
Es ist ein männlicher Hausrotschwanz auf Futtersuche !!!
Tara Bornschein
7.143
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 11.04.2013 um 07:37 Uhr
Danke Wolfgang. Ich habe diesen Piepmatz vorher noch nicht gekannt, durch deinen Schnappschuss bin ich erst drauf gekommen, war mir aber trotzdem unsicher, ob dieser hier auch einer ist.
Christine Weber
6.943
Christine Weber aus Mücke schrieb am 12.04.2013 um 10:31 Uhr
Bei uns haben sie jahrelang auf dem Garagentor genistet. Jetzt haben wir ein neues und da geht das leider nicht mehr.
Margrit Jacobsen
8.497
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 12.04.2013 um 11:12 Uhr
Ich lerne täglich durch und von euch mit diesen Piepmätzen. Danke.
Tara Bornschein
7.143
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 12.04.2013 um 12:57 Uhr
Freut mich Margrit! Wie heißt es so schön, man lernt nie aus ;-) Hoffe, dass es dir wieder besser geht!
LG Tara
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.143
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Für ihn hat es sich gelohnt, er hat einen ganz schön großen BRocken erwischt
Herr Buntspecht ließ sich mal blicken

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 42
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Es glaubt, sich gut versteckt zu haben, aber die leuchtend roten Brustfedern sind weithin sichtbar.
Wer findet mich ???

Weitere Beiträge aus der Region

kurz vorm Abflug
Zum ersten Mal in diesem Winter
Heute habe ich noch zu später Stunde einen Kleiber in unserem Garten...
Momentaufnahmen
Erinnerungen an die Kindheit mit viel Schnee und langen Tagen auf der...
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.