Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Durch die Straßen von Paris am 3. April 2013

Reiskirchen | An diesem Nachmittag hatte ich die Gelegenheit eine mir bisher unbekannte Ecke der französischen Hauptstadt zu besichtigen: den Bereich der Comédie Francaise und die Galerie Vivienne, beides unweit des Louvre.

1

Mehr über

Paris (42)Galerie Vivienne (1)Frankreich (96)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Referentin Oda Peter präsentiert die Wirkung der Familie Medici in Florenz
Großes Publikum für italienisch-französischen Medici-Vortragsabend im Palais Papius in Wetzlar
Der Saal im Palais Papius in Wetzlar war mit rund 55 Personen am...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 04.04.2013 um 19:25 Uhr
Das vorletzte Foto kann man hier in groß sehen:

http://www.flickr.com/photos/klausibabe/8620014330/in/photostream/lightbox/
Birgit Hofmann-Scharf
9.635
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 04.04.2013 um 20:20 Uhr
"eine mir bisher unbekannte Ecke "
Stellen Sie sich vor, ganz Paris ist für mich eine bisher unbekannte Ecke - LEIDER, das wird sich aber irgendwann ändern.
Danke für die Eindrücke !
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 05.04.2013 um 09:59 Uhr
Wie immer: Tolle Fotos!
Sie machen neugierig und erwecken den Wunsch, das alles mit eigenen Augen sehen zu wollen.
Peter Herold
24.459
Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.04.2013 um 14:54 Uhr
Ich kenne Paris nur bei Regen und kalt
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 06.04.2013 um 23:36 Uhr
An diesem Tag war es auch noch recht kühl, um nicht zu sagen sogar kalt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Eiszeit in Gießen
Auf dem Weg in die Gießener Innenstadt machte ich heute Morgen halt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.