Bürgerreporter berichten aus: Reiskirchen | Überall | Ort wählen...

Und Abflug

Mit einem Leckerbissen im Schnabel nichts wie weg
Mit einem Leckerbissen im Schnabel nichts wie weg

Mehr über

Winter (598)Vögel (361)Natur (712)Kleiber (30)Garten (476)Futterplatz (62)Futter. (33)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Rotkehlchen (Quelle: NABU)
Wieder mehr Meisen und Finken in den Gärten
Erste Zwischenergebnisse zur "Stunde der Wintervögel" in...
Da gibt es wohl was zu futtern für mich, er peilt die Lage.
Das wird als Futterplatz gut angenommen!
So ein neues Futtersilo wurde erst kurz vor dem Urlaub ausgetestet,...
Was macht dieser Kleiber im Herbst mit diesen Sonnenblumenkernen, er versteckt sie an den Bäumen, oder im Gelände!
Auch ein Spezialist für Sonnenblumenkerne
Schnappschuss
Er ist da, der Winter.
erschreckend, nur an einem einzigen Tag auf einem Wegstück von ca. 50m am Bahndamm der ehem. Kanonenbahn bei Dorlar 7 Tote und dieser im Bild gezeigte Überlebende mit verkürztem Schwanz.
7 Tote und ein Überlebender
Kleiberdusche
Diesen Kleiber konnten wir heute beobachten, wie er mehrere Minuten...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 13.03.2013 um 22:19 Uhr
Wie machst Du das bloß, Tara? Super.
Wolfgang Heuser
6.782
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 13.03.2013 um 22:35 Uhr
Sehr schön im Abflug erwischt, diesen Kleiber!
Jutta Skroch
12.745
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.03.2013 um 23:38 Uhr
Toller Abflug. Was für eine Verschlusszeit hast du gewählt. Mir entwischen die dauernd.
Andrea Mey
10.497
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 14.03.2013 um 03:00 Uhr
Klasse getroffen!
Christine Weber
7.342
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.03.2013 um 10:42 Uhr
Das ist ein wundervolles Bild. Toll erwischt.
Margrit Jacobsen
8.767
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 14.03.2013 um 15:58 Uhr
Super Foto, Tara. Klar, auch da Abflug, bei dem neuerlichen Winter...
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.03.2013 um 10:01 Uhr
Vielen Dank für euer Lob!

Hallo Ingrid,
ich habe draussen auf der Terasse in der Sonne gesessen und dabei unsere zwitschernden Freunde beobachtet. Sobald sich ein Vögelchen niedergelassen hat, habe ich so lange mit meiner Kamera drauf gehalten, bis es weggeflogen ist. Den Kleiber zu erwischen war einfach, aber die Meisen sind leider viel zu schnell, zumindest für mich ;-)

Hallo Jutta,
ich habe 1/1000 Sek. gewählt.

Liebe Grüße an alle,
Tara
Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.03.2013 um 10:28 Uhr
Danke, Tara.
Jutta Skroch
12.745
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.03.2013 um 14:47 Uhr
Hallo Tara, dankeschön. Ich gehe meist auf 1/2000 und erwische sie trotzdem kaum. Wahrscheinlich bin ich zu langsam und die Vögel zu schnell. ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tara Bornschein

von:  Tara Bornschein

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Tara Bornschein
7.282
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Großes Jubiläumskonzert: MAYBEBOP trifft „Young Generation“ Ettingshausen
Der Chor „Young Generation“ Ettingshausen feiert sein 25-jähriges...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Specht - Parade
Garnicht trennen konnten sich diese Buntspechte von unserem...
Amsel (weiß)
Amsel
Habe hier etwas besonderes eine Weiße Amsel es wahr ein reiner Zufall...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.